Samstag, 16. September 2017

[Rezension] Shayla Black/Lexi Blake - Perfect Gentlemen Band 3 "Nur Rache ist süßer"

Titel:   Perfect Gentlemen - Nur Rache ist süßer
Serie: Perfect Gentlemen Band 3
Autorin: Shayla Black, Lexi Blake
Verlag: Lyx Verlag
Erschienen: Juli 2017
Genre: erotischer Liebesroman
Seitenzahl: 446 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 978-3-7363-0466-6
Preis: 8,99 Euro [E-Book]
         10,00 Euro [Print]



Klappentext:
ATTRAKTIV, MÄCHTIG UND ERFOLGREICH - DIE PERFECT GENTLEMEN
Vor Jahren hatten Dax Spencer und NCIS Agentin Holland Kirk eine leidenschaftliche Affäre. Bis Holland ihn eines Tages eiskalt verraten und verlassen hat. Tief verletzt versuchte Dax vergeblich, sie zu vergessen. Doch als eine Todesliste in den Besitz der Perfect Gentlemen gerät und ihn zurück nach New Orleans und zu Holland führt, wird ihm bald klar, dass diese damals keine andere Wahl hatte und dass seine Liebe zu ihr noch genauso intensiv ist wie am ersten Tag ...

Das Buch: 
Vor Jahren hatten Dax Spencer und NCIS Agentin Holland Kirk eine leidenschaftliche Affäre. Bis Holland ihn eines Tages eiskalt verraten und verlassen hat. Tief verletzt versuchte Dax alles, um sie endlich  vergessen zu können - vergeblich. Doch nun halten die Perfect Gentlemen eine Todesliste in der Hand, auf der nicht nur die Mutter und die Frau des Präsidenten stehen, sondern auch Dax' verstorbener Vater. Dax, der nie an den Selbstmord seines Vaters geglaubt und schon vor drei Jahren intensive Ermittlungen angestellt hat, raucht Gewissheit und folgt der Spur kurzerhand zurück nach New Orleans. Schon bald treffen er und Holland wieder aufeinander. Obwohl Wut und Rache seine Gedanken beherrschen, wird ihm klar, dass Holland damals keine andere Wahl hatte - und dass er sich der Leidenschaft, die noch immer zwischen ihnen brennt, nicht entziehen kann ...

Meine Meinung: 
Schade, dass ich die ersten Bände nicht gelesen habe, denn dann hätte ich einiges besser verstanden. Aber durch die verschiedenen Zeiten, in der die Geschichte erzählt wurde, hatte ich trotzdem gut reingefunden. Es gab immer wieder Rückblicke, in denen ich viele Protagonisten noch kennen lernen durfte, die mittlerweile verstarben.
Dax, der weitere Erkenntnisse, über den vermeintlichen Selbstmord seines Vaters, hat, ist wieder nach New Orleans zurück gekehrt. Damit eckt er natürlich wieder bei vielen Leuten an. Ganz vorne, der Onkel von Holland, bei dem ich schon zu Beginn ein schlechtes Gefühl hatte.
Aber Dax lässt sich davon nicht beirren und nimmt zusammen mit seinen Freunden die Untersuchung wieder auf.
Seit der Trennung von Dax und Holland vor einigen Jahren, treffen sie jetzt das erste Mal wieder aufeinander und da Dax damals eine riesen Dummheit begangen hat, musste er kämpfen, dass Holland ihm noch eine Chance gibt.
Auch wenn die Anziehungskraft immer noch greifbar war, wollte Holland sich nicht mehr mit Dax einlassen. Doch wer Dax kennt, weiß, dass er nicht so schnell aufgibt.
Zusammen versuchen sie trotz allem, den wahren Grund der Verleumdungen gegenüber Dax Vater aufzuklären und kommen je näher sie dem Ziel kommen, immer mehr in Gefahr.
An ihrer Seite sind natürlich die restlichen Perfect Gentlemen, die jeder auf seinem Fachgebiet, sein bestes gab.
Bis zum Ende wurde ich immer wieder überrascht und die Spannung übersteigt alles.

Tolle Protagonisten und eine hochspannende Story haben mich begeistert. Ich muss zugeben, dass mich die Geschichte im Hier und Jetzt, mehr gepackt hat, als die Vergangenheit.
Beide Autorinnen haben einen sensationellen Schreibstil. Ich mochte, wie sie den romantischen Anteil, mit dem Thrillanteil gemischt haben. Auch der erotische Teil war heiß und sehr anziehend.
Jetzt bin ich natürlich richtig gespannt, wie der nächste Band wird.

Mein Fazit: 
Ein packend, erotischer und hoch spannender Roman, der mich total geflasht hat. Ich kann dieses Buch absolut weiterempfehlen, gerade auch weil es nicht nur ein Liebesroman war.

Meine Bewertung: 5/5


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen