Dienstag, 7. November 2017

[Dies & Das] Gemeinsam lesen #8


Hey ihr Lieben,

endlich Dienstag und ich mache mal wieder bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher dabei. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Cynthia Eden - Stirb für ihn 

Klappentext:
Sie dachte, ihr Verlobter sei der perfekte Mann – bis er sich als der perfekte Mörder entpuppt …
Katharine Cole ist auf der Flucht. Verzweifelt versucht sie, dem sogenannten Valentinstag-Killer zu entkommen, der seine Opfer mit einem Stich ins Herz tötet und sie mit einer einzelnen, roten Rose zurücklässt. Der brutale Mörder verfolgt sie bis nach New Orleans. Doch dieses Mal weigert sich Katherine, wegzulaufen. Dieses Mal wird sie alles tun, um den Verrückten, den sie einst geliebt hat, aufzuhalten – selbst wenn das bedeutet, dem gut aussehenden Cop zu vertrauen.
Detective Dane Black weiß, dass bei seiner Arbeit für Gefühle kein Platz ist. Als er sich bereit erklärt, Katherine Cole zu beschützen, kann er die Leidenschaft, die zwischen ihnen aufflammt, nicht ignorieren. Schon nach der ersten, unvergesslichen Nacht weiß er, dass er nicht ruhen wird, bis er Katherine für immer sicher in seinen Armen halten kann — und der Valentinstag-Killer tot ist.

Aktuell bin ich auf Seite 68.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
>>>Kat. Sie wusste, dass er sie absichtlich so nannte. <<<

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Ein ziemlich kranker Mörder, der mir unheimlich ist. Und zwei Protagonisten, bei denen es extrem knistert. Die Geschichte ist durch und durch spannend.
Puhhh, ich könnte so viel erzählen. Auch wenn das Buch schon etwas älter ist, ist es wirklich der Hammer.

4. Gibt es eine übergeordnete Thematik (Geschwister, Magie, Diebe, Bücher,...), die du in Büchern besonders magst und bevorzugt liest? 
Nein, ich bevorzuge solche Themen nicht.

Bevorzugt ihr so etwas?
Wir sehen uns Dienstag wieder und vielleicht habe ich bis dahin ein neues Buch begonnen.

Eure Beate




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen