Freitag, 11. August 2017

[Wochenend-Lesetipp] Was ich dieses Wochenende lese


Hey ihr Lieben,

was lest ihr denn so dieses Wochenende?
Bei mir ist es derzeit von Natasha Boyd - "Mit dir kam der Sommer" aus der Eversea Reihe.
Ich liebe diese New Adult Serie und hab die ersten beiden Bände regelrecht verschlungen.
Unter diesem LINK findet ihr alles darüber. Vielleicht ist es ja auch was für euch.

Nun gut. Jetzt mal zu Band 3 der Reihe. Ich bin erst beim 2. Kapitel, aber schon hin und weg. Jazz und Joey sind zwei tolle Protagonisten. Man spürt regelrecht das Knistern. Also wer von euch auf Herzschmerz, erotische Momente steht, sollte sich diese Serie und auch dieses Buch schnappen.

Klappentext:
Nach diesem Sommer wird nichts mehr so sein, wie es war ...
Drei Jahre sind seit dem Sommer vergangen, in dem Jazz Fraser den größten Fehler ihres Lebens beging und sich in den Bruder ihrer besten Freundin verliebte. Drei Jahre seit Joey ihr das Herz brach. Drei Jahre bis sie erkennt, dass sie in Butler Cove niemals über ihn hinwegkommen wird. Sie will nach Kapstadt und alles hinter sich lassen. Doch ausgerechnet jetzt ist Joey zurück und mit einem Schlag schon wieder in ihrem Herzen ...









Falls ich das Buch noch dieses Wochenende beende, hab ich auch schon das nächste hier liegen.
Ganz genau weiß ich es aber noch nicht. Ich kann mich so schlecht entscheiden. 😉
Vielleicht könnt ihr mir ja bei der Wahl helfen.

Entweder lese ich danach das Buch von Megan Erickson. Dirty Talk. Ivy & Brent ist der zweite Band der "Mechanics of Love" Reihe aus dem Ullstein Verlag.

Klappentext:
Er liebt sie, aber er darf es nicht. Sie will ihn, aber sie traut sich nicht.
Brent Payton arbeitet hart und will am Abend seinen Spaß haben. Sein Ruf als Player eilt ihm stets voraus. Dabei steckt hinter der Fassade des Draufgängers viel mehr. Nur dass das niemand sieht. Bis Ivy plötzlich in der Tür steht, mit ihren wallenden Haaren und großen braunen Augen. Und weil sie die Schwester seiner neuen Kollegin in der Autowerkstatt ist, darf zwischen den beiden eigentlich nichts laufen. Das führt natürlich dazu, dass Brent sie nur noch mehr will.
Doch Ivy hat den Männern abgeschworen. Zu oft und zu lange bestimmte ein Mann ihr Leben - und das ihrer kleinen Tochter Violet. Damit ist jetzt Schluss, sie steht auf eigenen Beinen. So weit, so gut. Bis sie bei einem Besuch in der Werkstatt Brent trifft. Und plötzlich möchte sie all ihre Prinzipien über Board werfen ...





oder eventuell das hier:

Von Katy Evans, die ich am Rande gesagt, unheimlich toll finde, die neue Buchreihe "Saint". Ich bin gespannt auf "Saint - Ein Mann, eine Sünde".

Klappentext:
Als die Journalistin Rachel von dem Start-up-Unternehmer Malcolm Kyle Preston Logan Saint hört, weiß sie, dass sie endlich die Story gefunden hat, nach der sie schon so lange sucht. Saint ist mysteriös, privilegiert - eine Legende in den High-Society-Kreisen Chicagos. Doch obwohl die Presse jeden seiner Schritte verfolgt: Den wahren Malcolm Saint kennt niemand. Noch nicht. Denn genau dieses Geheimnis will Rachel lüften. Allerdings hätte sie niemals damit gerechnet, dass sie sich dabei in den reichen Playboy verlieben könnte -






Tja und nun werde ich mal Eversea weiterlesen und hab danach die Qual der Wahl, oder für welches Buch entscheidet ihr euch?

Eure Beate




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mein letzter Post

[Wants to read] Was lese ich dieses Wochenende ...