[Rezension] Julie James - Staatsanwälte küsst man nicht Band 2 "Undercover ins Glück"

Titel: Undercover ins Glück
Serie: Staatsanwälte küsst man nicht Band 2
Autorin: Julie James
Verlag: Lyx Verlag
Erschienen: August 2015
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 352 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-8025-9759-6
                                      Preis: 8,99 Euro [E-Book]
                                                 9,99 Euro [Print]




Klappentext
AGENT FÜR EINE NACHT
Eigentlich hätte der FBI-Agent Nick McCall ein paar Tage Urlaub ganz gut gebrauchen können. Doch stattdessen erhält er den Auftrag, die Milliardärstochter und Weinhändlerin Jorden Rhodes auf eine exklusive Weinverkostung zu begleiten. Schon bei ihrer ersten Begegnung geraten die beiden aneinander. Kein gutes Vorzeichen, denn um undercover ermitteln zu können, muss Nick den frisch verliebten Freund mimen …

Das Buch: 
Als Tochter eines Milliardärs und Besitzerin eines erfolgreichen Weingeschäfts könnte Jordan Rhodas mit ihrem Leben eigentlich zufrieden sein. Wäre da nicht die Tatsache, dass ihr Bruder Kyle seit einiger Zeit wegen einer Lappalie hinter Gittern sitzt. Doch da bittet das FBI Jordan um ihre Hilfe. Alles, was sie für Kyles vorzeitige Entlassung tun muss, ist, den FBI-Agenten Nick McCallals ihren Begleiter zu Xander Eckharts exklusiver Weinverkostung in das Nobelrestaurant Bordauxs einzuschleusen. Das FBI glaubt, dort neben den besten Weinen der Welt - Beweise für Eckharts krumme Geschäfte mit der Mafia zu finden. Für die Party schlüpft Nick in die Rolle des Immobilieninvestors Nick Stanton - Jordans neueste Flamme Jordan spürt, dass Nick nur das verwöhnte Töchterchen in ihr sieht. Doch für das Wohl ihres Bruders ist sie bereit, den unsympathischen, wenn auch zugegebenermaßen ziemlich attraktiven FBI-Agenten einen Abend lang zu tolerieren. Dann jedoch stellt sich heraus, dass Eckhart selbst schon lange ein Auge auf Jordan geworfen hat und von deren neuem Freund gar nicht begeistert ist. In seiner Eifersucht beauftragt er einen Privatdetektiv, um sie beschatten zu lassen. Nicks Tarnung darf auf keinen Fall auffliegen, und so bleibt den beiden nichts anderes übrig, als noch etwas länger als glückliche Pärchen zu mimen ...

Meine Meinung: 
Wenn ich nach dem Cover gegangen wäre, hätte ich einen seichten Liebesroman erwartet, aber ich durfte einen wirklich spannenden und überaus erotischen Romantik Thriller genießen.
Jordan und Nick könnten ungleicher nicht sein, doch die Situation und der Fall lassen ihnen keine Wahl, Nick muss als Undercover-Agent, Jordans Freund spielen. Eigentlich ein Routineauftrag, doch durch die Zuneigung von Xander werden sie gezwungen, mehr als einen Abend ein Paar vorzugeben.
Nick lernt eine Frau kennen, die er zuerst für versnobt hält, aber Jordan ist taff, selbstbewusst und dazu noch äußerst attraktiv. Sie versucht alles, um dem FBI zu helfen und dadurch ihren Bruder frei zubekommen.
Je mehr Zeit beide miteinander verbringen, desto mehr kommen wahre Gefühle ins Spiel.
Währenddessen versucht Xander alles über Nick herauszubekommen und kommt der Wahrheit verdächtig nahe.
Julie James hat einen tollen Schreibstil, wunderbare und authentische Charaktere erschaffen und absolut begeistert.
Über die gesamte Länge des Buches hab ich eine spannende Geschichte geliefert bekommen, die mich völlig mitgerissen hat.

Mein Fazit: 
Wenn die ersten beiden Bände der Serie mich schon überzeugt haben, werde ich auch garantiert von Band 3 hin und weg sein. Ich lass mich überraschen.

Meine Bewertung: 5/5

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Blogtour] Blogtour "Susan B. Hunt - Lone Rider Blogtour" / Buchvorstellung

[Autorentag] Im Gespräch mit Ella Green

[Blogtour] Love goes around Blogtour von Jessica Raven - Mein Thema: Band 2 "Stella und Brian"