Donnerstag, 29. Juni 2017

[Rezension] Suzanne Brockmann - Troubleshooters Band 1 "Tödlicher Hinterhalt"

Titel: Tödlicher Hinterhalt
Serie: Troubleshooters Band 1
Autorin: Suzanne Brockmann
Verlag: Lyx Verlag
Erschienen: März 2014
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 513 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-8025-9314-7
                                       Preis: 8,99 Euro [E-Book]
                                                 9,99 Euro [Print]
 
                                                                                                                                             (Quelle: luebbe.de/Lyx Verlag)


Klappentext:
Nach einer schweren Kopfverletzung kehrt Navy SEAL Tom Paoletti in seine Heimatstadt in Neuengland zurück. Als er dort zufällig einen gefährlichen Terroristen entdeckt, schenkt ihm das Militär keinen Glauben. Gemeinsam mit seiner Jugendliebe, der schönen Dr. Kelly Ashton, versucht Tom deshalb auf eigene Faust, den Terroristen zu schnappen.

Das Buch:
Als sich der Navy SEAL Tom Paoletti bei einem Einsatz lebensgefährlich am Kopf verletzt, wird er von seinem Vorgesetztem für dreißig Tage zwangsbeurlaubt. Er kehrt daraufhin in seine Heimatstadt Baldwin´s Bridge in Neuengland zurück, wo er seinen Onkel besuchen will. Am ersten Abend dort steht Tom unverhofft Kelly Ashton gegenüber, seiner Jugendliebe, die er nie wirklich vergessen konnte. Die Anziehungskraft zwischen ihnen ist noch genauso stark wie vor sechszehn Jahren, doch den beiden bleibt keine Zeit, sich über ihre Gefühle klar zu werden. Denn Tom glaubt, den Verstand zu verlieren, als er - kaum in der Stadt angekommen - einen für tot erklärten internationalen Terroristen. Er wendet sich an seinen Vorgesetzten, aber die denken, dass Tom als Folge seiner schweren Kopfverletzung unter Halluzinationen leidet. Tom weiß, dass er sich nicht irrt - und wie gefährlich die Lage ist. In dem verzweifelten Versuch, eine Katastrophe zu verhindern, beschließt er kurzerhand ein eigenes Anti-Terror-Team zusammenzustellen, bestehend aus Offizieren seines SEAL Teams, zwei alten Kriegsveteranen, ein paar jugendlichen Außenseitern und Kelly, die ihm mit jedem Tag mehr den Kopf verdreht. Gemeinsam heften sie sich an die Fersen des Terroristen. Doch ihn zu überführen erweist sich als gefährlicheres Unterfangen, sls Tom je hätte ahnen können.

Meine Meinung: 
Ich liebe die Bücher von Suzanne Brockmann und ihre Geschichten über ihre Navy SEALs.
Tom hat sich bei einem Einsatz eine schwere Kopfverletzung zugezogen und muss vorerst pausieren. Zuerst wollte er nur einen kleinen Abstecher in seine Heimatstadt machen, doch das Auftauchen eines vermeintlich toten Terroristen, zwingen ihn alles daran zu setzen, ihn zu fassen.
Kelly Ashton pflegt ihren krebskranken Vater. Sein Freund Joe, Toms Großonkel, ist schon seit dem Krieg mit Charles befreundet. Durch den Besuch bei seinem Onkel trifft Tom auf seine große Jugendliebe Kelly. Das Knistern war deutlich zu hören und auch wenn Kelly einen eher "braven" Eindruck macht, hat sie es faustdick hinter ihren Ohren.
Während sich Tom und Kelly stetig näher kommen, versucht er gleichzeitig herauszufinden, ob er sich das Auftauchen eines Terroristen, aufgrund seiner Kopfverletzung, nur eingebildet oder er ihn wirklich entdeckt hat.
Sein Vorgesetzter ist alles andere als begeistert, doch einige Mitglieder in seinem Team kommen Tom zur Hilfe.
Charles und Joe sind seit 60 Jahren befreundet und haben im Krieg sehr viel erlebt. Auf einer Veranstaltung sollen die Helden des Krieges gefeiert werden und Joe möchte seine Geschichte einem Autor schildern. Das führt zu Spannungen zwischen Charles und ihm und so wurde in diesem Buch auch eine rührende Liebesgeschichte aus Kriegszeiten geschildert.
Zudem bekommt auch die Nichte von Tom, Mel, einen besonderen Teil in diesem Roman, in der auch die Liebe eine besondere Rolle spielt.
Die Liebesbeziehung von Tom und Kelly ist sehr erotisch geschildert und beide sind sich zwar immer wieder bewusst, dass es vielleicht nur auf Zeit ist, doch der Gedanke, dass es eine feste Beziehung geben könnte, schwirrt ihnen ganz schön oft im Kopf herum.

Die Autorin hat mich wieder in eine tolle Welt voller Spannung, Leidenschaft und tiefer Zuneigung verführt. Tom und Kelly sind mir sehr ans Herz gewachsen und es hat mich auch sehr berührt, dass ihr Vater bald sterben wird.

Mein Fazit: 
Rundum ein ganz wunderbarer Romantic Thriller, der mir wieder alles geboten hat, was ich liebe. Ein spannender Thriller und eine erotische Liebesgeschichte haben mich super unterhalten und ich freu mich schon auf den nächsten Band.

Meine Bewertung: 5/5 



Mittwoch, 28. Juni 2017

[Wissenswertes] Sommeraktion bei Sara Belin

SOMMERAKTION 

Hey ihr Lieben,

Sara Belin hat eine Sommeraktion für euch gestartet.
Ihren Liebesroman "Sommer in deinen Augen" gibt es für kurze Zeit statt für 3,49 Euro jetzt nur für 99 Cent zu erwerben.

"...Es ist immer ein Risiko, jemanden zu lieben und ihm das Herz zu öffnen. Doch wenn wir zu vorsichtig sind und aus Angst vor Verletzungen lieber auf die Liebe verzichten, dann ist das kein echtes Leben, sondern nur ein mittelmäßiges, ziemlich monotones Theaterstück mit Papierkulissen..."


Vivien wünscht sich eine Auszeit von ihrer gescheiterten Beziehung und ihrer Arbeit als berühmte Bestsellerautorin. Hals über Kopf verlässt sie New York und kehrt zurück an einen für sie magischen Ort, wo sie als kleines Mädchen unvergessliche Sommertage am Meer verbrachte.
Als sie in den Hamptons den viel jüngeren Byron kennenlernt, einen attraktiven Surfer und angehenden Schauspieler, erlebt sie plötzlich eine noch unbekannte Leidenschaft und ein Verlangen, von dem sie bisher nur in ihren Romanen geschrieben hat.
Einen verzauberten Augenblick lang vergisst Vivien alle Hindernisse die einer richtigen Beziehung im Wege stehen und gibt sich der unvergesslichen Sommerromanze mit ihrem aufregenden Liebhaber hin. Diesen Sommertraum kann das ungleiche Paar jedoch nicht lange genießen…

Das Buch ist sowohl als E-Book, im kindleunlimited und auch als Taschenbuch erhältlich 
Ich hab dieses Buch schon gelesen und es hat mich. sehr berührt. 

Eure Beate 


Freitag, 23. Juni 2017

[Wants to read] Welche Bücher werde ich wohl lesen?

Hey ihr Lieben,

kennt ihr das, wenn ihr ein Buch beendet habt, dass ihr überlegen müsst, was man danach lesen möchte.
Ich hab hier einige Bücher liegen, die ich in der nächsten Zeit gerne lesen möchte. Seid kurzem sind sogar wieder E-Books darunter. Ne ganze Weile hab ich meinen Kindle so richtig gemieden, aber es gibt soooo schöne Bücher, die nur als E-Book veröffentlicht wurden. Es sind auch derzeit nur Romantic Thrill Bücher. Diesen Genre mag ich derzeit auch am liebsten.
Seid gestern lese ich ein Taschenbuch von Suzanne Brockmann, dass ich schon länger im Regal liegen hatte.
Kent ihr die "Troubleshooters Reihe" der Autorin.

Band 1: Tödlicher Hinterhalt

Klappentext:
Nach einer schweren Kopfverletzung kehrt Navy SEAL Tom Paoletti in seine Heimatstadt in Neuengland zurück. Als er dort zufällig einen gefährlichen Terroristen entdeckt, schenkt ihm das Militär keinen Glauben. Gemeinsam mit seiner Jugendliebe, der schönen Dr. Kelly Ashton, versucht Tom deshalb auf eigene Faust, den Terroristen zu schnappen.








Danach hab ich diese Bücher noch auf meiner Leseliste stehen:


Lisa Marie Rice - Dangerous Reihe 3 "Gefährliche Wahrheit "

Klappentext:
Viktor "Drake" Drakovich ist Inhaber eines Millionen Dollar schweren Unternehmens, das im Waffenhandel tätig ist. Mit seinen rücksichtslosen Geschäftspraktiken hat er sich viele Feinde gemacht, die schon lange auf Rache sinnen. Doch Drake hat keine Schwächen ... bis er in einer Galerie die Künstlerin Grace sieht. Ihre Schönheit raubt ihm den Atem und lässt ihn in tiefer Leidenschaft entflammen. Schon bald gerät Grace jedoch in das Visier von Drakes Feinden, die alles tun würden, um ihm zu schaden. Kann Drake die attraktive Künstlerin für sich gewinnen, ohne sie in Gefahr zu bringen?





Julie James - Staatsanwälte küsst man nicht 3 "Wiedersehen macht Liebe"

Klappentext:
Nach einem Gefängnisaufenthalt soll der Milliardärssohn Kyle Rhodes bei einem brisanten Fall als Zeuge auftreten. Im Gerichtssaal trifft er die hübsche Anwältin Rylann Pierce wieder, mit der er vor neun Jahren eine kurze Affäre hatte. Erneut flammt eine Leidenschaft zwischen beiden auf, der sie sich nicht entziehen können.








Jessica Westin - Chicago Heat Band 2  "Kein Reiz ist ohne Risiko"

Klappentext:
Ein Undercover-Einsatz führt die junge Houstoner FBI-Agentin Carriessa Gibson nach Chicago, wo sie zufällig in eine Razzia gerät und festgenommen wird. Wird ihre Tarnung lange genug halten, um ihre Operation nicht zu gefährden? Zugleich erpresst ein Bauunternehmer die Stadt Chicago mit mehreren Sprengsätzen. FBI-Agent Jaylen Jennings ist fest entschlossen, den Mann zu fassen. Kann ihm Carriessa dabei helfen? Schon bald erkennt er, dass nicht nur das Leben tausender Menschen in Gefahr ist, sondern auch sein Herz.






Tessa Bailey - Bad with you "Für dich gehe ich in Flammen auf"

Klappentext:
Das hat Connor Bannon gerade noch gefehlt. Der Ex-Navy-SEAL hat zwei Jahre lang für den berüchtigtsten Bandenchef Brooklyns gearbeitet und ermittelt nun selbst undercover gegen Kriminelle in Chicago. Doch jetzt wurde die ehemalige Brandstifterin Erin O‘Dea seinem Team zugeteilt - und obwohl zwischen den beiden augenblicklich heiße Funken sprühen, ist Connor auch klar, dass ihm die kleine, feurige Frau mit den kurzen Jeans und den Springerstiefeln nichts als Ärger machen wird. Denn er ist es gewohnt, eisern alle Bereiche seines Lebens zu kontrollieren, und wenn Erin eines hasst, dann, wenn jemand ihr Vorschriften macht ...






Julie Ann Walker - Black Knight Inc. 4 "Bittere Entscheidung"

Klappentext:
Neues von den Black Knights Inc.! Vier Jahre ist es her, dass Navy SEAL Jake Sommers nach einer leidenschaftlichen Nacht für immer verschwand und damit Michelle Carters Herz brach. Michelle hat ihm nie vergeben und dachte auch, dass sie ihn niemals wiedersehen würde. Doch als sich Frank Knight, ihr Bruder und Chef der Eliteeinheit Black Knights Inc., mit den falschen Gegnern anlegt, und Michelle zwischen die Fronten gerät, bleibt ihr nichts anderes übrig, als ihr Leben - und ihr Herz - erneut in Jakes Hände zu legen. Rasante Action und heiße Sinnlichkeit - Romantic Thrill vom Feinsten!






Lisa Marie Rice - Midnight Angel 1"Dunkle Bedrohung"

Klappentext:
In einer einzigen Nacht geht das Leben der talentierten Musikerin Allegra Ennis in die Brüche: Durch einen Angriff verliert sie ihr Augenlicht, ihren Vater und ihre Karriere. Jetzt ist sie völlig auf sich allein gestellt, gefangen in einer Welt aus Dunkelheit und Alpträumen. Da trifft sie den Ex-Navy-SEAL Douglas Kowalski, der Himmel und Hölle in Bewegung setzt, als Allegras Leben erneut in Gefahr gerät.






Shannon K. Butcher - Delta Force 3 "Es gibt kein Entkommen"

Klappentext:
Als drei ihrer engsten Freunde sterben, bekommt es die Lehrerin Isabelle Carson mit der Angst zu tun. Die Polizei behauptet in allen drei Fällen, es sei Selbstmord gewesen. Doch Isabelle fürchtet, jemand könnte ihre Freunde ermordet haben - und als Nächstes sie selbst ins Visier nehmen. Der Einzige, der ihr Glauben schenkt, ist der ehemalige Delta-Force-Agent Grant Kent, der insgeheim tiefe Gefühle für sie hegt.







Cynthia Eden - Lost Serie Band 2 "Twisted - Gefährliche Wahrheit"

Klappentext:
Ein fesselnder Wettlauf gegen die Zeit zwischen heißem Verlangen und dunkler Bedrohung.
LOST-Agent Dean Bannon reist aus einem einzigen Grund nach New Orleans: Er will ein verschwundenes 16-jähriges Mädchen aufspüren. Doch dann trifft er auf die atemberaubende Emma Castille, die Touristen die Wahrheit vorhersagt ...
Emma würde niemals behaupten, dass sie eine besondere Gabe hat. Ihr fallen einfach nur Dinge auf, die andere nicht bemerken. So wie die Angst in den Augen eines weggelaufenen Mädchens - oder den Schmerz im Herzen eines ehemaligen FBI Agenten ... Die Chemie zwischen Dean und ihr ist überwältigend. Und Emma ist schon immer ihrer Leidenschaft gefolgt ... nicht den Anweisungen von irgendjemandem.
Doch dann wird in Emmas Wohnung eingebrochen und der Täter hinterlässt eine verstörende Nachricht: "Du bist die Nächste!" Von nun an lässt Dean sie nicht mehr aus den Augen ...



Da sind ja wirklich einige zusammen gekommen. Jetzt bin ich nur mal gespannt, wie lange ich dafür benötige und welche Bücher sich wohl dazwischen mogeln.

Eure Beate

Donnerstag, 22. Juni 2017

[Buchvorstellung] Leocardia Sommer & Emma S. Rose - Herzmomente

Hey ihr Lieben,

es gibt wieder Neuigkeiten für euch. Leocardia Sommer und Emma S. Rose haben sich zusammen getan und ein ganz wundervolles Buch für uns. Schaut mal, vielleicht ist es ja auch etwas für euch.

ISBN: 978-1548119461
Preis: 0,99 Euro [E-Book]
           9,99 Euro [Print]
           kindleunlimited

Herzmomente – fest verankert in unserer Erinnerung …
Hallo. Mein Name ist Elisabeth. Vor kurzem habe ich erfahren, dass ich mein Augenlicht verliere. Nicht nur, dass sich meine Welt komplett verändern wird – die Vorstellung, nichts mehr sehen zu können, macht mir eine Heidenangst. Zum Glück habe ich meine beste Freundin und meine erwachsene Tochter. Gemeinsam ersinnen wir einen Plan, die Zeit bis zur Dunkelheit mit schönen Erinnerungen zu füllen.

Hey, ich bin Paula. Ich bin gerade fortgezogen, als ich vom Schicksal meiner Mutter erfahre. Natürlich will ich ihr beistehen, denn dafür ist die Familie da. Allerdings habe ich die Rechnung ohne sie gemacht. Sie weigert sich, meine Unterstützung anzunehmen, also muss ich mir etwas einfallen lassen.

Und als wäre unser Leben noch nicht kompliziert genug, muss sich natürlich die Liebe einmischen. Ob wir unser Glück finden werden


Nur für kurze Zeit zum Einführungspreis von 0,99€!

Also worauf wartet ihr noch? Ist das Buch auch etwas für euch?

Eure Beate

Mittwoch, 21. Juni 2017

[Rezension] Suzanne Brockmann - Operation Heartbreaker Band 3 "Für einen Kuss von Frisco"

Titel: Für einen Kuss von Frisco
Serie: Operation Heartbreaker Band 3
Autorin: Suzanne Brockmann
Verlag: Mira Verlag
Erschienen: Juni 2010
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 304 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch

ISBN: 978-3899417227
                                      Preis: 7,49 Euro [E-Book]
                                                7,95 Euro [Print]


Klappentext
Das Leben ist vorbei, glaubt Frisco. Bis seine Nachbarin Mia ihn mit einem heißen Kuss überzeugt: Nichts ist vorbei, es beginnt erst ...
Operation Heartbreaker: Besiege die Gefahr, vertraue deinen Freunden und verschenke nie dein Herz.
Für Alan Frisco Francisco bricht eine Welt zusammen, als er von einem gefährlichen Einsatz dauerhafte Blessuren davonträgt. Sein gefährlicher Job war sein Leben, und das kann er jetzt vergessen. Am besten, er ertränkt seinen Weltschmerz in Whiskey! Bis Frisco überraschend seine fünfjährige Nichte zu sich nehmen muss. Mit dem Fallschirm abspringen und im Nahkampf bestehen kein Problem. Aber wie trocknet man die Tränen eines kleinen Mädchens? Wie kuschelt, wie umsorgt man? Und warum muss alles immer rosa sein? Frisco ist hilflos, und seine hübsche Nachbarin Mia Summerton die letzte Rettung! Dass Mia ihm dabei noch zeigt, was im Leben wirklich zählt, erwischt den harten Mann mit dem weichen Herzen allerdings eiskalt.

Meine Meinung:
Eine schwere Verletzung bei einem Einsatz hat Frisco vor 5 Jahren außer Gefecht gesetzt und ist seither auf einen Stock angewiesen. Er ist ziemlich frustriert und lässt sich stark hängen. Als seine Schwester in eine Entzugsklinik muss, muss Frisco auf seine 5-jährige Nichte aufpassen. Seine attraktive Nachbarin Mia versucht ihm, auch wenn er sich stäubt, zu helfen. Sie sieht über seine üble Laune hinweg und erobert mit ihrer liebenswertes Art recht schnell sein Herz.
Als ein Exfreund von Friscos Schwester ihn und Tasha bedroht, nimmt er Kontakt zu seiner ehemaligen Einheit auf und merkt, dass auch, wenn er nicht mehr aktiv einsatzbereit ist, auch im Hintergrund noch aktiv sein kann.

Suzanne Brockmann hat auch in diesem Teil der "Operation Heartbreaker Serie" wieder alles vereint. Sie hat eine wunderschöne Geschichte zweier Menschen erzählt, die unterschiedlicher nicht sein können und doch zueinander gehören.
Wie in den Bänden davor spielen die Navy Seals der Alpha Squad auch wieder eine Rolle.

Mein Fazit: 
Die Mischung macht´s. Ein toller Romantic Thriller, der wieder alles beinhaltet, was mich überzeugt und super unterhalten hat.

Meine Bewertung: 5/5


Dienstag, 20. Juni 2017

[Rezension] Karen Rose - Chicago Serie Band 6 "Heiss glüht mein Hass"

Titel: Heiss glüht mein Hass
Serie: Chicago Serie Band 6
Autorin: Karen Rose
Verlag: Knaur Verlag
Erschienen: April 2008
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 640 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch

ISBN: 978-3-426-63816-3
                                     Preis: 10,99 Euro [Print]
                                                 9,99 Euro [E-Book]



Klappentext
Was war das? Da! Da war es schon wieder, dieses unheimliche Geräusch … Zu spät erkennt die Studentin Caitlin, dass ihr Leben in Gefahr ist – wenig später verschlingen Flammen ihren toten Körper … Sie ist nicht das erste Opfer jenes Mörders, der in Chicago wütet und seine Taten dann durch Brandanschläge zu vertuschen sucht. Um ihn zu fassen, muss Detective Mia Mitchell mit dem eigenwilligen Brandexperten Reed Solliday zusammenarbeiten. Als der Killer Mia auf seine Todesliste setzt, ist Reed ihre einzige Hoffnung …

Meine Meinung: 
Reed Solliday hat es mit einer Reiher Brände zu tun, bei denen auch immer gemordet wurde und er dadurch die Hilfe von Mia Mitchell benötigt.
Zuerst gab es einige Startschwierigkeiten, aber nach einiger Zeit fühlten sich beide sogar zueinander hingezogen.
Reed, ein alleinerziehender Vater, möchte aber keine dauerhafte Bindung und hält die Beziehung zu Mia mehr oder weniger geheim.
Der Täter ist der Polzei immer einen Schritt voraus und entwickelt einen großen Hass gegen Mia und Reed, nachdem man ihm dann plötzlich doch auf die Schliche kommt.

Die Geschichte ist unheimlich spannungsgeladen. Karen Rose hat einen skrupellosen Mörder erschaffen, der eine unheimliche Wirkung auf mich hatte. Das Rätsel, wer der Täter sein könnte, erwies sich als sehr schwierig und ich war sichtlich überrascht als feststand wer der Mörder war.

Mein Fazit: 
Ich war schon immer fasziniert von den Romanen der Autorin. Ich habe bis auf einige Bücher alle schon einmal gelesen und kann daher sagen, dass sich ein reread absolut lohnt.
Lasst Euch den Schreibstil und Karen Rose´s Geschichten, die aus Thriller mit einem großen Schuss Erotik versehen ist, nicht entgehen.

Meine Bewertung: 5/5 


Montag, 12. Juni 2017

[Rezension] Jessica Westin - Chicago Heat Band 1 "Spiel auf Leben und Tod"

Titel: Spiel auf Leben und Tod
Serie: Chicago Heat  Band 1
Autorin: Jessica Westin
Verlag: Lyx Verlag
Erschienen: Januar 2016
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 280 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 978-3-7363-0095-8
                                       Preis: 4,99 Euro

                                                                                                                                                                                     (Quelle: luebbe.de/lyx)


Klappentext:
Die attraktive Privatdetektivin Phylicia Preston wird das Gefühl nicht los, von ihrer letzten Klientin für ein perfides Spiel benutzt worden zu sein. Auf der Suche nach Hinweisen stößt sie schnell auf die dunklen Machenschaften eines Investmentmanagers, hinter dessen weltmännischer Fassade sie überdies einen mehrfachen Mörder vermutet. Je tiefer sie forscht, desto gefährlicher wird das Spiel für sie. Ihr ist klar, sie braucht offizielle Unterstützung. Doch kann sie dem charmanten FBI-Agenten Christopher Shepard, der ebenfalls gegen den Investmanager ermittelt, wirklich trauen?

Meine Meinung: 
Durch einen Auftrag wird Phylicia in einen Mordfall verwickelt, bei dem mit ihr ein falsches Spiel gespielt wurde.
Um den Mord an der Frau eines erfolgreichen Investmentmanagers zu vertuschen, wird sie engagiert, um dem Täter ein perfektes Alibi zu liefern. Doch was Owen Weaver nicht ahnt ist, dass Phylicia sich dieses Täuschungsmanöver nicht einfach gefallen lässt. Sie war, bevor sie Privatdetektivin wurde, beim FBI in New York beschäftigt. Nach einem Vertrauensbruch, bei dem sie fast mit dem Leben bezahlt hätte, hat sie dieses verlassen. Seitdem ist das Vertrauen in andere Personen sehr gestört. Christopher, der sich vom ersten Moment in die taffe Frau verguckt hat, setzt alles daran, dass sich das ändert.
Von Anfang an wusste ich wer der Mörder von Owen Weavers Frau war, doch das hat der Spannung keinesfalls geschadet. Immer wieder werden Mordanschläge auf Phylicia verübt und immer ist Christopher an ihrer Seite.
Das Knistern zwischen beiden konnte ich förmlich spüren und nach und nach bröckelt die Fassade von  Phylicia und sie lässt wieder Gefühle zu.

Ich wollte das Buch schon seit längerem lesen, fand es aber schade, dass es dieses nur als E-Book gibt, daher hat dann wohl die Neugier über dem Format gewonnen.
Jessica Westin ist ein toller Auftakt gelungen, in dem ich sympatische Charaktere kennenlernen  und einen spannenden Romantic Thriller genießen durfte.
Die Autorin hat einen sehr angenehmen und fließenden Schreibstil und durch den Perspektivwechsel hat sie mir auch einen tollen Einblick in die Gedankenwelt der Protagonisten gewährt.
Romantik und erotische Liebesszenen haben das Werk vollendet.

Mein Fazit: 
Ich wurde wunderbar unterhalten und freue mich schon auf Band 2 der Buchreihe.

Meine Bewertung: 5/5 



Montag, 5. Juni 2017

[Rezension] Kerrigan Byrne - Spuren der Vergeltung

Titel: Spuren der Vergeltung
Autorin: Kerrigan Byrne
Verlag: Lyx Verlag
Erschienen: August 2015
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 544 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch

ISBN: 978-3-8025-9791-6
Preis: 8,99 Euro [E-Book]
                                                 9,99 Euro [Print]




Klappentext
Als Special Agent Luca Ramirez mitten in der Nacht einen Anruf erhält, weiß er sofort, was passiert ist: Der Serienkiller, der Portland seit Monaten in Atem hält, hat erneut zugeschlagen und war Luca wieder einmal einen Schritt voraus. Doch diesmal hat der Mörder einen Fehler begangen, denn die tote junge Frau am Flussufer schlägt plötzlich die Augen auf – Hero Katrova lebt! Bald stellt sich heraus, dass sie kein zufälliges Opfer war und noch immer in Gefahr ist. Luca muss alles tun, um Hero zu beschützen – und das bedeutet, rund um die Uhr mit der Frau zusammen zu sein, die vom ersten Augenaufschlag an sein Herz berührt hat …

Das Buch: 
Special Agent Luca Ramirez ist außer sich, als er mitten in der Nacht die nachricht erhält, dass schon wieder eine rothaarige Frauenleiche am Ufer des Willametta Rivers gefunden wurde. Seit Monaten ist Luca einem Serienkiller auf der Spur, der hübche junge Frauen foltert und jämmerlich verbluten lässt. Doch auch diesmal ist es ihm nicht gelungen, "Johannes den Täufer" - wie die Presse ihn nennt - zu fassen. Aber als Luca am Tatorzt ankommt und die Tote untersuchen will, wird schnell deutlich, dass der Mörder einen entscheidenden Fehler gemacht hat: Denn die junge Frau schlägt plötzlich die Augen auf! Hero Katrova lebt, und Luca hat endlich eine Zeugin, die Hinweise auf den Täter geben kann. Hero ist schwer verletzt, und nur das tiefe Vertrauen, dass Luca ihren Peiniger bald finden wird, gibt ihr Kraft nicht aufzugeben. Doch schnell wird klar, dass Hero kein zufälliges Opfer war. Der Mörder hat es auf sie abgesehen und setzt alles daran, sein  blutiges Werk vollenden zu können. Luca bleibt nichts anderes übrig, als die Sache selbst in die Hand zu nehmen und Hero unter seinen persönlichen Schutz zu stellen - auch wenn das bedeutet, dass er rund um die Uhr mit der Frau zusammen sein wird, die mit einem einzigen Blick sein Herz erobert hat ...

Meine Meinung: 
Luca ist ein Mann, der schon durch die Hölle gegangen ist und dadurch zu einem gnadenlos erfolgreichen FBI-Agent geworden ist. Er ist intelligent und hat den Rufe ein Pitbull zu sein. Er gibt nicht eher auf bis der Mörder seine gerechte Strafe erhält.
Hero macht ihm das nicht gerade leicht, denn durch ihre positive und erfrischende Ausstrahlung entwickelt er Gefühle, die er so nicht kannte.
Luca hat eine Reihe Verdächtiger und doch schafft es der Mörder wieder eine Frau zu töten.
Durch das enge Beisammensein entwickeln sich schnell Gefühle, die ihn verwirren und schwach werden lassen. Luca und Hero kommen sich auf wunderschöne romantische und erotische Weise näher, die den Täter noch mehr in Rage versetzt und so zu einer tickenden Zeitbombe wird.
Heros Familie ist einmalig. Shakespeare spielt eine sehr große 'Rolle in diesem Buch, denn alle Familienmitglieder sind nach einer Figur aus den Werkes Shakesspeare.
Sie nehmen, auch wenn Luca sich dagegen sträubt liebevoll in ihre Familie auf und er hat zum ersten Mal das Bedürfnis geliebt zu werden.
Johannes der Täufer kommt der Familie verdächtig nahe, doch Luca wartet nur darauf, dass dieser ein Fehler begeht und ist breit den Täter zu Fall zu bekommen.
Am Anfang war ich ein wenig verwirrt, warum die Autorin immer wieder Gedichte von Shakespeare in die Geschichte einbringt, aber das war nicht wirklich störend. Ich mochte ihren Schreibstil und welche Mühe sie sich mit den verschiedensten Charakteren gemacht hat.
Für mich war es wieder die genaue Mischung aus Romantik und Thriller, die mich absolut gefesselt hat.

Mein Fazit: 
Ein grandioses Buch, mit tiefgründiger Geschichte. Absolut empfehlenswert. Ich möchte gerne mehr von Kerrigan Byrne lesen und bin gespannt, ob bald ein neuer Roman von ihr erscheint.

Meine Bewertung: 5/5 


Freitag, 2. Juni 2017

[Rezension] Julie James - Staatsanwälte küsst man nicht Band 2 "Undercover ins Glück"

Titel: Undercover ins Glück
Serie: Staatsanwälte küsst man nicht Band 2
Autorin: Julie James
Verlag: Lyx Verlag
Erschienen: August 2015
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 352 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-8025-9759-6
                                      Preis: 8,99 Euro [E-Book]
                                                 9,99 Euro [Print]




Klappentext
AGENT FÜR EINE NACHT
Eigentlich hätte der FBI-Agent Nick McCall ein paar Tage Urlaub ganz gut gebrauchen können. Doch stattdessen erhält er den Auftrag, die Milliardärstochter und Weinhändlerin Jorden Rhodes auf eine exklusive Weinverkostung zu begleiten. Schon bei ihrer ersten Begegnung geraten die beiden aneinander. Kein gutes Vorzeichen, denn um undercover ermitteln zu können, muss Nick den frisch verliebten Freund mimen …

Das Buch: 
Als Tochter eines Milliardärs und Besitzerin eines erfolgreichen Weingeschäfts könnte Jordan Rhodas mit ihrem Leben eigentlich zufrieden sein. Wäre da nicht die Tatsache, dass ihr Bruder Kyle seit einiger Zeit wegen einer Lappalie hinter Gittern sitzt. Doch da bittet das FBI Jordan um ihre Hilfe. Alles, was sie für Kyles vorzeitige Entlassung tun muss, ist, den FBI-Agenten Nick McCallals ihren Begleiter zu Xander Eckharts exklusiver Weinverkostung in das Nobelrestaurant Bordauxs einzuschleusen. Das FBI glaubt, dort neben den besten Weinen der Welt - Beweise für Eckharts krumme Geschäfte mit der Mafia zu finden. Für die Party schlüpft Nick in die Rolle des Immobilieninvestors Nick Stanton - Jordans neueste Flamme Jordan spürt, dass Nick nur das verwöhnte Töchterchen in ihr sieht. Doch für das Wohl ihres Bruders ist sie bereit, den unsympathischen, wenn auch zugegebenermaßen ziemlich attraktiven FBI-Agenten einen Abend lang zu tolerieren. Dann jedoch stellt sich heraus, dass Eckhart selbst schon lange ein Auge auf Jordan geworfen hat und von deren neuem Freund gar nicht begeistert ist. In seiner Eifersucht beauftragt er einen Privatdetektiv, um sie beschatten zu lassen. Nicks Tarnung darf auf keinen Fall auffliegen, und so bleibt den beiden nichts anderes übrig, als noch etwas länger als glückliche Pärchen zu mimen ...

Meine Meinung: 
Wenn ich nach dem Cover gegangen wäre, hätte ich einen seichten Liebesroman erwartet, aber ich durfte einen wirklich spannenden und überaus erotischen Romantik Thriller genießen.
Jordan und Nick könnten ungleicher nicht sein, doch die Situation und der Fall lassen ihnen keine Wahl, Nick muss als Undercover-Agent, Jordans Freund spielen. Eigentlich ein Routineauftrag, doch durch die Zuneigung von Xander werden sie gezwungen, mehr als einen Abend ein Paar vorzugeben.
Nick lernt eine Frau kennen, die er zuerst für versnobt hält, aber Jordan ist taff, selbstbewusst und dazu noch äußerst attraktiv. Sie versucht alles, um dem FBI zu helfen und dadurch ihren Bruder frei zubekommen.
Je mehr Zeit beide miteinander verbringen, desto mehr kommen wahre Gefühle ins Spiel.
Währenddessen versucht Xander alles über Nick herauszubekommen und kommt der Wahrheit verdächtig nahe.
Julie James hat einen tollen Schreibstil, wunderbare und authentische Charaktere erschaffen und absolut begeistert.
Über die gesamte Länge des Buches hab ich eine spannende Geschichte geliefert bekommen, die mich völlig mitgerissen hat.

Mein Fazit: 
Wenn die ersten beiden Bände der Serie mich schon überzeugt haben, werde ich auch garantiert von Band 3 hin und weg sein. Ich lass mich überraschen.

Meine Bewertung: 5/5

Mein letzter Post

[Buchserie] ARES Security Buchreihe von Alexandra Ivy