Samstag, 31. Oktober 2015

[Wunschliste] Neue Serie von Nalini Singh - Rock Kiss

Hallo ihr Lieben,

ich habe gerade eine Serie für mich entdeckt, die ich unbedingt lesen möchte. Sie kommt aus dem Egmont Lyx Verlag und trifft genau meinen Geschmack.

Kennt ihr die "Rock Kiss Serie" von Nalini Singh?

Jung, sexy, mitreißend – die neue Reihe von einer der erfolgreichsten Liebesromanautorinnen der Welt: Nalini Singh ist zurück!

In ihrer Kindheit stand Molly Webster wegen eines hässlichen Skandals ständig im Fokus der Medien. Seither hat sie sich geschworen, ein unauffälliges Leben zu führen. Doch dann begegnet ihr der Rockstar Zachary Fox, dessen verführerische Stimme und sinnliche Berührung ihr tief unter die Haut gehen. Ein One-Night-Stand – mehr sollte es nicht sein. Aber Molly merkt schnell, dass eine einzige Nacht mit Fox niemals genug für sie ist.

Für Leserinnen von Abbi Glines, Samantha Young und Jamie McGuire wird auch hier beste Unterhaltung geboten.

Band 1: Rock Kiss – Eine Nacht ist nicht genug



In ihrer Kindheit stand Molly Webster wegen eines hässlichen Skandals ständig im Fokus der Medien. Seither hat sie sich geschworen, ein unauffälliges Leben zu führen. Doch dann begegnet ihr der Rockstar Zachary Fox, dessen verführerische Stimme und sinnliche Berührung ihr tief unter die Haut gehen. Ein One-Night-Stand – mehr sollte es nicht sein. Aber Molly merkt schnell, dass eine einzige Nacht mit Fox niemals genug für sie ist.

Das Buch erscheint am 05.November und ich freu mich schon sehr darauf. 


Band 2: Ich berausche mich an dir


Erscheint leider erst im Januar 2016, aber das ist ja auch nicht mehr so lange bis dahin. 

Charlotte Baird will in ihrem Job vor allem eins: unsichtbar bleiben. Doch bei Gabriel Bishop, ihrem neuen attraktiven Chef, will ihr dies nicht gelingen. Nach seiner Karriere als Rugby-Spieler leitet er sein Plattenlabel mit einer Entschlossenheit und Präsenz, die er auch von seinen Mitarbeitern erwartet. Aber als er Charlotte in sein Büro zitiert, um ihre Zukunftspläne zu besprechen, hat er mehr als nur ihre Karriere im Kopf …


Und im Juli 2016 erscheint dann Band 3 der Serie. Hach, noch so lange. 

Band 3Ich will alles von dir


Kit Devigny und Gitarrist Noah St. John dachten, sie seien füreinander bestimmt – bis Noah Kits Herz brechen musste, um sein dunkelstes Geheimnis bewahren zu können. Seine ganze Liebe gehört seitdem der Musik. Doch dann berichtet eine falsche Pressemeldung von seinem Liebescomeback mit Kit, deren Karriere daraufhin ordentlich ins Rollen kommt – und Noah bringt es nicht übers Herz, den Fehler richtig zu stellen. Er willigt ein, für einige Zeit Kits charmanten Freund zu spielen, auch wenn er vom ersten Moment an spürt, dass diese Illusion viel zu real, schmerzhaft und wunderschön ist. Doch ist es für Vergebung wirklich schon zu spät?


Nächsten Monat kann man auch ein Band auf den Reader herunterladen. Lyx Digital

Du bist alles für mich


Dem Schlagzeuger David Rivera liegen die Frauen zu Füßen, dabei macht er sich wenig aus seinen weiblichen Fans. Er hat sein Herz insgeheim schon längst an Thea, die Agentin der Band, verschenkt. Das Problem ist nur, Thea datet nicht – keine Musiker, und schon gar keine Klienten. Seit ihr einmal das Herz gebrochen wurde, sind Männer, die im Rausch der Endorphine von Groupies umschwärmt werden, für sie ein rotes Tuch – doch Thea hat nicht mit Davids Charme und Hartnäckigkeit gerechnet … (ca. 250 Seiten)


Es darf sich also gefreut werden. Ich freue mich schon sehr auf den 05. November.
Vielleicht ist diese Serie ja auch was für euch.

Eure Beate

Freitag, 30. Oktober 2015

[Lesetipp] Ein Eishockeyspieler unterm Christbaum von Bärbel Muschiol

Hallo ihr Lieben,

habt ihr schon mitbekommen, dass Bärbel Muschiol ihren ersten Weihnachtsroman dieses Jahr für uns geschrieben.

So wie wir Bärbel Muschiol kennen, ist es garantiert ein sehr schöner erotischer Weihnachtsroman.

Titel: Ein Eishockeyspieler unterm Christbaum
Autorin: Bärbel Muschiol
Verlag: Klarant Verlag
Erschienen: Oktober 2015
Genre: Erotik, Romantic
Seitenzahl: 72 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 9783955733285
Preis: 3,99 Euro




Klappentext: 
In den Straßen Manhattans herrscht Weihnachtsstimmung und Susanne bekommt Mike Donawen, den Star der New York Ice Tigers, nicht mehr aus dem Kopf. Als die sexy Studentin gestern als Bedienung im Jacks ausgeholfen hat, konnte er den Blick einfach nicht von ihr abwenden. Und völlig in Gedanken versunken – rennt sie genau ihm vors Auto! Der Unfall bleibt ohne Folgen, aber noch am selben Tag verbringen die beiden heiße Stunden miteinander. Dem berüchtigten Bad Boy ist sofort klar: Diese Frau ist etwas ganz Besonderes! Für Mike ist diese wundervolle Beziehung das schönste Weihnachtsgeschenk seines Lebens, doch dann gesteht Susanne ihm etwas, woran alles zu zerbrechen droht...

Weihnachtsstimmung in Manhatten. Wer wünscht sich das nicht.

Ich habe das Buch schon gelesen und kann nur sagen, dass es wirklich gut ist und ihr es unbedingt auch lesen solltet. Manhatten ist wirklich wunderbar.

Bis bald
Eure Beate

[Rezension] Kathrin Lichters - Backstage-Love Band 2 "Für immer vertraut"

Titel: Für immer vertraut
Serie: Backstage-Love Band 2
Autorin: Kathrin Lichters
Verlag: feelings - emotional eBooks
Erschienen: März 2015
Genre: Romantic, New Adult
Seitenzahl: 327 Seiten
Ausgabe: E-Book

ASIN: B00RKSSPZM
Preis: 6,99 Euro [E-Book]
     




Vielen Dank an feelings-emotional eBooks für das Rezensionsexemplar.

Klappentext: 
 Über ein Jahr ist nach der Hochzeit von Mia und Nic vergangen. Während die beiden damit beschäftigt sind, Ehe, Job und Familienleben mit ihrem Sohn Josh unter einen Hut zu bringen, hat Nics Schwester Lizzy ganz andere Probleme: Sie schmeißt die Uni, streitet sich deswegen mit ihrem Vater und wird aus ihrer Wohngemeinschaft hinausgeworfen. Mit den letzten Pfund in ihrer Hosentasche landet sie vor die Haustür der einzigen Person, an die sie sich noch wenden kann: Liam Kennedy, Mias Bruder und Bandkollege von Nic. Der lässt sie widerwillig bei sich wohnen. Und schon bald bringt die chaotische Lizzy sein Leben vollkommen durcheinander…

Die Autorin: 


Kathrin Lichters, 1986 geboren, lebt, liebt und lacht mit ihrer großen, verrückten und lauten Patchwork-Familie in einer winzigen Stadt im Rheinland. Während ihre Freundinnen Schuhe kaufen, gibt es kaum ein Buch, welches vor ihr sicher ist. Die Leidenschaft für das geschriebene Wort entwickelte sich sehr früh und sie schrieb vor allem für sich selbst. Ihr Hang sich selbst in Schwierigkeiten zu bringen beschert ihr nicht selten neue Buchideen.
Sie war selbstständig in der Kosmetikbranche tätig, ist junge Mutter und ein Frischling unter den Autoren.
Als selbstpublizierende Autorin wurde sie bei neobooks entdeckt und im Frühjahr erscheinen nun ihre ersten beiden Bücher der Backstage-Love Reihe bei feelings - emotional eBooks.

Meine Meinung: 
Nachdem Band 1 "Unendlich nah" ein sehr spektakuläres Ende genommen hat, habe ich direkt mit diesem Band begonnen und war genau wie zuvor total begeistert.
In diesem Teil ist einiges gefühlvoller. Lizzy, die chaotische Freundin von Mia und Schwester von Nic hat alles andere als ihr Leben im Griff. Nachdem sie mit Mia zusammen nach London gezogen ist, ist sie von einem Fettnäpfchen ins nächste getreten. Sie fliegt aus mehreren WG´s, zerstreitet sich mit ihrem Vater über ihren Berufswunsch und findet sich plötzlich in ihrem Auto wieder, ohne Geld und ohne Bleibe.
Die einzige Möglichkeit, die ihr einfiel, wo sie eventuell unterkommen könnte ist der Bruder von Mia, Liam.
Doch als er Lizzy vor seiner Tür findet mit einer Schildkröte unter dem Arm, wusste er bereits, dass es ein großer Fehler sein wird, sie bei sich aufzunehmen.
Feuer trifft Wasser, Chaotin trifft Ordnungsfanatiker. Sie wirbelt sein ganzes Leben durcheinander und doch scheint es beiden gut zu tun.
Liams Nachbarin Mrs. Grayson hatte schon immer einen Greuel gegen ihn, doch seit das quirlige Mädchen Lizzy bei ihm eingezogen ist und sich mit ihr angefreundet hat, tritt sie Liam etwas freundlicher gegenüber auf.
Eigentlich sagt man ja an solch einem Punkt im Buch, dass es gar nicht anders kommen kann, als das Liam und Lizzy zueinander finden. Doch das ist hier weit gefehlt. Lizzy lernt einen einflussreichen Mann kennen, der sie in ihrer Karriere als Songwriterin nach vorne bringen könnte. Liam lässt sich trotz seiner Phobie gegen Beziehungen mit jemandem ein. Doch manchmal ist man trotzdem nicht glücklich.
Dann passiert innerhalb der Familie etwas, dass nicht nur Lizzys Leben aus der Bahn wirft, sondern Liam eine Entscheidung trifft, die sein Leben vollständig verändert.
Manchmal merken Menschen gar nicht, wie sehr sie füreinander bestimmt sind und treffen Entscheidungen, die sie nach kurzer Zeit wieder bereuen. Aber oft ist es so, dass nicht wieder alles in Ordnung kommen kann.

Dieses Buch hat mir sehr vieles gezeigt und vor Augen gehalten. Lizzy ist für mich eine bemerkenswerte junge und hübsche Frau, die eben ist wie sie ist.
Kathrin Lichters hat diese Frau mit sehr viel Hingabe erschaffen. Es ist immer wieder schön, wenn man sich in bestimmten Details wiederfindet.
Liam ist einfach ein Mann, der eine harte Schale trägt und im Inneren doch ein sehr gefühlvoller Mensch ist. Nicht viele Leute in seinem Umfeld bekommen diese Seite zu sehen. Doch Lizzy kennt sie und weiß genau wie es ihm geht.
Mia und Nic haben in diesem Teil eine sehr schöne Zeit mit ihrem Kind zusammen. Doch es gibt Ereignisse in der Vergangenheit, die sich Mia stellen will.
Diesmal sind die Handlungsorte ganz gut gemischt. Sowohl in London, als auch in Bodwin sind unsere Protagonisten zu finden.

Wie immer bin ich vom Schreibstil der Autorin hin und weg. Sie hat wieder aus verschiedenen Perspektiven das Buch geschrieben und ich war völlig begeistert davon.
Die Geschichte, die Kathrin Lichters geschrieben hat, hat mich wieder komplett mitgenommen und ich freue mich jetzt schon, dass ich direkt mit Band 3 weiterlesen kann.

Mein Fazit: 
Ich danke Kathrin Lichters für die schönen Lesestunden. Es ist ein Buch mit sehr viel Höhen und auch Tiefen und ich bewundere die Autorin dafür, wie sie diese Welt in Bodwin erschaffen hat.
Ich kann dieses Buch absolut empfehlen. Und obwohl ich kein Fan davon bin, eine Serie in einem zu lesen, werde ich es hier machen und mir direkt Band 3 schnappen.

Meine Bewertung: 5/5

Donnerstag, 29. Oktober 2015

[Blogtour] Blogtour "Königin der Nacht" von J. R. König Mein Thema: Dessous


Guten Morgen ihr Lieben,

heute macht die Blogtour "Königin der Nacht" bei mir einen Stopp. In den letzten Tagen gab es ja schon tolle Beiträge zu dieser Tour und gestern fand ein tolles Interview mir J. R. König statt. Schaut einfach mal bei Kathrins Lesewelt vorbei.

Und bei mir dreht sich alles um Dessous. Wie wichtig sind eigentlich Korsett mit Strapsen für eine Frau.

Ich hab mir einige Gedanken darüber gemacht und bin der Meinung, dass für viele Frauen, Dessous unpraktisch sind, sie diese aber gerne anziehen, um ihren Mann oder Liebhaber anzutörnen.

Muss man einen Mann unbedingt mit Dessous und High Heels zu leidenschaftlichen Stunden verführen.
Klar, so wird es nicht langweilig in der Beziehung. Männer lieben Frauen in sexy Unterwäsche.

Satin oder Leder, Body oder Bustier? Verpackung ist nicht nur zu Weihnachten wichtig: Genau 84 Prozent aller Männer finden Dessous sehr erotisch, nur 0,3 Prozent können mit verführerischer Wäsche überhaupt nichts anfangen. Das ist eines von vielen Ergebnissen einer exklusiven Online-Umfrage von Men's Health mit über 1500 Teilnehmern.



Männer lieben Tangas: 
Ob die Erotik so richtig knistert oder ins Stottern gerät hängt allerdings stark von den Details ab – und da gibt es durchaus unterschiedliche Meinungen: Während die meisten Männer vor allem String-Tangas aus schwarzer Seide nicht widerstehen können, ist für Frauen der schwarze Spitzen-BH das erotischste Dessous überhaupt. Die Ergebnisse im Einzelnen:

String macht an: Jeder dritte Mann findet String-Tangas besonders erotisch, gefolgt von BHs (24%) und Strapsen (16%).
Schwarz ist scharf: In der Farbskala sind neben schwarz (darauf steht fast jeder zweite Mann), weiß (17%) und rot (13%) gefragt.
Seide lockt: Und wie soll es sich anfühlen? Am liebsten streichen Männer über Seide (37%), können ihre Hände aber auch von Spitze (36%) und Satin (23%) nicht lassen.

Frauen sind anders: Mit dem Geschmack derjenigen, die das Ganze einmal tragen soll, decken sich diese männlichen Wunschvorstellungen allerdings nur zum Teil:

Verführerische BHs: Frauen finden sich in BHs, Tangas, und in Bodys am verführerischsten ausgezogen.
Stark in schwarz: Gut die Hälfte bevorzugt dabei schwarz, je 15 Prozent tragen am liebsten weiße oder champagnerfarbene Dessous.

Spitze ist Spitze: Wenn nicht in Spitze, dann gerne auch aus Seide oder Satin. Lack, Leder und Gummi finden übrigens jeweils weniger als ein Prozent der Befragten erotisch – da sind sich Frauen und Männer ausnahmsweise Mal einig.



Beide wollen das eine: Und wie bringt Mann jetzt eine Frau dazu, das Richtige anzuziehen, wenn sie sich für ihn auszieht? Am besten, indem man die Sache selbst in die Hand nimmt – zuerst in übertragenem, dann auch in wörtlichem Sinne. Denn als Geschenk sagen Dessous mehr als tausend gestammelte Liebeserklärungen.

Herzenswunsch: Für 41 Prozent der Frauen ist es ein Zeichen großer Liebe, wenn ihnen ein Mann erotische Wäsche schenkt.
Signalwirkung: Bei jeder Vierten stellt das verführerische Präsent die Weichen sogar gleich auf Sex.

Nachholen: Angesichts dieser Zahlen fast unglaublich, dass fast ein Viertel aller Frauen noch nie Dessous geschenkt bekommen hat. Es gibt also großen Nachholbedarf, Männer! Frei nach dem Motto: Tue Gutes und genieße es.

Ich hoffe, dass euch mein Beitrag gefallen hat. Und natürlich gibt es auch ein Gewinnspiel.

Gewinnspiel 


Was musst Du tun?
Jeden Tag stellen wir Dir eine themenbezogene Frage, die beantwortest Du einfach in den Kommentaren unter dem Beitrag.
Meine Frage lautet: 

Was haltet ihr persönlich von Dessous?

Pro Tag kann ein Los gesammelt werden.

Teilnahmeschluss ist der 31.10.2015 23:59 Uhr.

Und nun wünsche ich euch noch weiterhin viel Spaß bei dieser Tour. Morgen geht es bei Nadja von Bookwormdreamers weiter. 

Viel Glück 
Eure Beate 

Hier sind die Teilnahmerichtlinien:
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten
Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden (Gewinnerpost) und das Ihre Adresse der Autorin zwecks Gewinnerversand übermittelt wird
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Versand nach Deutschland - Österreich - Schweiz
Für den Postweg wird keine Haftung übernommen
Keine Barauszahlung der Gewinne möglich





Dienstag, 27. Oktober 2015

[Rezension] Kathrin Lichters - Backstage - Love Band 1 "Unendlich nah"

Titel: Unendlich nah
Serie: Backstage-Love Band 1
Autorin: Kathrin Lichters
Verlag: feelings - emotional eBooks
Erschienen: September 2015
Genre: Romantic, New Adult
Seitenzahl: 372 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 978-3426215074
Preis: 6,99 Euro [E-Book]
        12,99 Euro [Print]




Vielen Dank an feelings emotional eBooks für das eindrucksvolle Rezensionsexemplar.

Klappentext: 
Backstage-Love: Kann man die große Liebe schon im Sandkasten finden?
Ein Mann muss eine Frau zum Lachen bringen, muss einfühlsam sein, muss ihre Interessen teilen und auch noch teuflisch gut aussehen. Emilia Kennedy, genannt Mia, ist mit ihren 22 Jahren in genau so einen Mann verliebt. Aber warum muss das ausgerechnet ihr bester Freund sein? Und als wäre das nicht schon kompliziert genug, warum muss dieser beste Freund auch noch Mitglied der aufsteigenden Newcomer Band „Swores“ sein? Emotionale Achterbahnfahrt garantiert!

Die Autorin: 


Kathrin Lichters, 1986 geboren, lebt, liebt und lacht mit ihrer großen, verrückten und lauten Patchwork-Familie in einer winzigen Stadt im Rheinland. Während ihre Freundinnen Schuhe kaufen, gibt es kaum ein Buch, welches vor ihr sicher ist. Die Leidenschaft für das geschriebene Wort entwickelte sich sehr früh und sie schrieb vor allem für sich selbst. Ihr Hang sich selbst in Schwierigkeiten zu bringen beschert ihr nicht selten neue Buchideen.
Sie war selbstständig in der Kosmetikbranche tätig, ist junge Mutter und ein Frischling unter den Autoren.
Als selbstpublizierende Autorin wurde sie bei neobooks entdeckt und im Frühjahr erscheinen nun ihre ersten beiden Bücher der Backstage-Love Reihe bei feelings - emotional eBooks.

Meine Meinung: 
Wo fang ich nur an bei dieser Rezension.
Ich wusste ab dem ersten Satz des Buches, dass dieser Roman ein Highlight werden wird. Und genau das wurde es.
Mia ist eine sehr selbstbewusste junge Frau. Sie liebt es zu malen, bei ihrer Großmutter Sophie zu Hause zu sein und sich nebenbei noch um ihre kleine Cousine kümmert. So redet es sie sich zumindest ein. Ihre Mutter Celine ist nach dem Tod ihres Vaters immer wieder auf Reisen und so bleibt Mia in ihren Semesterferien nichts anderes übrig als zu Hause zu bleiben.
Sie liebt es in dem kleinen Ort Bodwin zu sein, doch eins vermisst sie sehr. Nic, der große Star, der Leadsänger der Rockband "The Swores". Beide haben eine besondere Beziehung zueinander, doch es kam nie zu dem was sie sich wohl beide wünschten.
Nic hat ein glamouröses Leben. Zusammen mit Mias Bruder Liam tourt er durch Amerika und England und alle Frauen liegen ihnen zu Füßen. Doch eigentlich will Nic nur Mia. Warum ist es dann so schwer zusammen zukommen?
Das ändert sich glücklicherweise auf Lizzys Geburtstag. Sie ist die Schwester von Nic und allerbeste Freundin von Mia.
Ihre Häuser sind nebeneinander, so dass alle Vier zusammen aufgewachsen sind. Lizzy und Mia kann nichts trennen.
Zusammen mit ihren Freundinnen Lisa und Annabelle unternehmen sie viel.
Während Lizzy das Leben sehr leicht nimmt, wirkt Mia durch ihr Gefühlschaos sehr zurückhaltend.
Als Nic und Liam endlich zu Hause sind, genießen sie die Ruhe und Gelassenheit.
Doch der Schein trübt. Ein Stalker ist hinter Mia her. Um sie zu schützen trennt sich Nic von Mia, da sie durch ihn in Gefahr geraten ist.
Mia kann es nicht fassen, dass Nic sie schon kurz nachdem sie zusammen kamen sich wieder trennt.
Und dann passiert etwas unerwartetes, auf das keiner vorbereitet war.

Wow ...ich kann nur sagen, dass Kathrin Lichters mich dahin hat schmelzen lassen. Sie hat einen sehr angenehmen und fließenden Schreibstil. Was ich sehr schön fand, das die Autorin die Geschichte aus verschieden Perspektiven und Sichtweisen gezeigt hat. So konnte ich von jedem Protagonisten erfahren was in ihm vor ging.
Ein ganz wunderbares Buch.

Mein Fazit: 
Kathrin Lichters hat einen atemberaubenden Auftakt einer New Adult Serie gestartet, bei der man direkt zum nächsten Band greift.
Ich kann dieses Buch absolut jedem empfehlen. Es hat von allem etwas. Es ist spannend, lustig und sehr leidenschaftlich. Genau die richtige Mischung für mich.

Meine Bewertung: 5/5 

[Blogtour] Blogtour "Backstage Love - Kopfüber verliebt" von Kathrin Lichters



Guten Morgen ihr Lieben, 
herzlich willkommen am zweiten Tag der Blogtour zu "Backstage Love - Kopfüber verliebt" von Kathrin Lichters
Gestern wurde euch ja schon ausführlich Band 3 der Serie bei Book Lady vorstellt. 
Ich stelle euch heute die einzelnen Bandmitglieder der "The Swores" vor. 


Vor wenigen Jahren noch hatten alle Plattenfirmen die Probeaufnahmen der Band ungeöffnet zurückgesendet und mit einem Mal waren sie plötzlich gefeierte Rockstars, die überall erkannt werden und viele große Auftritte haben. 
Das alles haben sie eigentlich Liam zu verdanken. Durch ein von ihm komponiertes Lied wurden sie über Nacht zu großen Stars. 

Nic Donahue 
Allen voran ist der Leader und Womanizer der Band Nic Donahue. Er ist megasexy, meistens unrasiert und unglaublich charmant. 
Zusammen mit seinem besten Kumpel und Bandmitglied Liam Kennedy kommen sie aus einer kleinen Stadt in der Nähe von Falmouth. Obwohl Nic das Leben als Rockstar genießt, gibt es doch immer wieder Situationen, in denen er sich gewünscht hat, dass die Band niemals diesen Durchbruch gehabt hätte. 
Es war ein Segen und ein Fluch, so nennt er es. Obwohl es viele Frauen in seinem Leben gab, hängt sein Herz doch nur an einer Frau und diese wohnt in Bodwin, der Ort in dem er zu Hause ist. 
Nic ist ein Mann mit sehr viel Gefühl und gibt sich nach außen hin immer hart und taff. Spekulationen um sein Leben, lässt er über sich ergehen, denn das ist es was die Band ausmacht. Ein megasexy Leadsänger, den jede Frau will. 

Liam Kennedy
Liam Kennedy war, so lange Nic denken konnte, sein bester Freund und Mias großer Bruder. Sie waren zusammen aufgewachsen und hatten früh ihre Leidenschaft für Musik entdeckt. Liam kam mehr nach seinem Vater als Mia. Seine dunklen Haare waren gelockt, und die dunklen Augen, glichen denen seines Vaters bis ins kleinste Detail. Insgesamt war er ein ruhiger Mensch, und seine Melancholie machte sich zwar für seine Musik bezahlt, doch in seinem Leben wirkte sie sich eher negativ aus. Er mochte es, wenn alles seine Ordnung hatte, und musste deswegen viele Witzeleien über sich ergehen lassen. Dennoch neigte er auch dazu, öfters überzureagieren, und Nic hatte schon so manchen Streit schlichten müssen.
Im Gegensatz zu Nic ist Liam kein Mann der sich nach einer Beziehung sehnt. Er hat diverse One Night Stands, liebt es zu flirten und genießt das Leben. 
Doch auch er merkt oft, wie einsam man trotz alledem sein kann. 

Stan
Er ist der Schlagzeuger der Swores und trommelte immer wieder mit seinen Drumsticks. Es war eine zwanghafte Angewohnheit, die er schon als Teenager gehabt hatte. Er war der Jüngste von ihnen und konnte Unstimmigkeiten, insbesondere richtigen Zoff, nicht besonders gut ab. Er ist ein Mensch, der immer wieder dafür sorgt, dass die Band zur Ruhe kommt. Doch auch eher ist wie alle anderen Mitglieder ein absolut attraktiver Mann und hat viel Spaß mit Frauen. 

Jim 
Jim, der Bassist der Swores, Das alle Männer der "The Swores" attraktiv sind und ihnen die Frauen zu Füßen liegen nutzt auch er zu seinen Gunsten. 

John 
John ist 31 Jahre und das älteste Mitglied der Rockerband. Er hatte sich einzig ihrer Musik verschrieben. Johns hat langes dunkles Haar. Er ist geschieden und hat zwei Mädchen. Das er viel unterwegs ist, seit die Band den großen Durchbruch hatte, war der Grund, dass seine Beziehung in die Brüche ging. 
Wenn er Zeit hat, verbringt er diese meistens mit seinen Mädels.
Im dritten Band der Serie scheint es für John wieder einen schönen Lichtblick im Leben zu geben. Es gibt nichts schöneres, als wieder richtig verliebt zu sein. 


Alle Bandmitglieder wohnen in London. Dort befindet sich ihr Studio, in dem sie auch die meiste Zeit verbringen. 
Wenn sie alle mal Ruhe vor dem Trubel haben wollen geht jeder seinen eigenen Weg, um wieder einen klaren Kopf zu bekommen. 
"The Swores" sind ein eingespieltes Team und jeder der Bandmitglieder hat etwas besonderes, dass es ausmacht, dabei zu sein. 

Ich hoffe, ich konnte euch die Band ein wenig schmackhaft machen. Wenn ihr noch mehr über die einzelnen Mitglieder erfahren möchtet, dann solltet ihr unbedingt am Gewinnspiel teilnehmen. 

Gewinnspiel: 

Du willst die ganze Backstage-Love-Reihe von Kathrin Lichters lesen? 
Dann mach mit bei unserem Gewinnspiel. Unter allen Teilnehmern verlosen wir drei Buchpakete, mit der gesamten Reihe. 

Beantworte uns einfach diese Frage: 
Wie ist Liams Kosename für Pebbles? 

Schicke die Antwort mit dem Betreff "Gewinnspiel Kathrin Lichters" bis 01. November 2015 an lektorat@feelings-ebooks.de 
Wir drücken die Daumen :)

Morgen erwartet euch ein tolles Interview mit Kathrin Lichters bei Cup of Tea and Book. Lasst euch das nicht entgehen. 

Eure Beate 

Montag, 26. Oktober 2015

[Blogtour] Ela van de Maan Blogtour mit "Into the dusk" Band 3 & 4 Mein Thema: Versailles


Hallo ihr Lieben,

ich freu mich das ihr heute bei mir zu Gast seid und ich euch etwas über "Versailles" berichten darf.
Gestern gab es bei Jacky von Jackys Bücherregal einen tollen Beitrag über die "Wikinger und ihre Mythen". 
Falls ihr diesen oder die anderen Beiträge nochmal lesen wollt, bekommt ihr am Ende von mir noch einmal einen Fahrplan zur Tour.

So und nun zu "Versailles"


Wenn ich an Versailles denke, dann fällt mir spontan an König Ludwig XIV.
Doch im eigentlichen Sinne war das Schloss von Mitte des 17. Jahrhunderts bis zum Ausbruch der Französischen Revolution die Residenz der Könige von Frankreich.
Versailles ist eine der größten Palastanlagen Europas.
Das Gebiet rund um den Ort Versailles wurde immer zur Jagd des Königs genutzt und so ergab sich, dass das alte Schloss im 17. Jahrhundert umgebaut wurde. Am Anfang sehr verhöhnt, da es sehr klein war, hat der König jedoch später Ländereien der Gondi in Versailles hinzu erworben und ließ das Gebäude von 1631 bis 1634 durch Philibert Le Roy zu einem dreiflügeligen Jagdschloss erweitern. Das verfallene alte Schloss wurde später abgetragen.

Von nun an wuchs das Schloss Jahr um Jahr und hatte währenddessen zeitweise über 22.000 Menschen an und in Versailles arbeiten lassen.
Zum Ende des 18. Jahrhunderts war Versailles in seinen heutigen Dimensionen weitgehend fertiggestellt; die Gartenfassade ist 570 Meter breit.
Die verschiedenen Baustile des Schlosses, die majestätisch-monotone Garten- und die kleinteiligeren Stadtfassaden riefen nicht nur Bewunderung, sondern auch Kritik hervor. Versailles steht im völligen Kontrast zu den anderen Barockschlössern Frankreichs.

Der Ort Versailles vor den Toren der Hauptstadt Paris wurde 1038 erstmals urkundlich erwähnt. Der Wortstamm – versare, d.h. umgraben, umwenden – lässt seine ursprüngliche Bedeutung noch erkennen und verweist auf das kleine Bauerndorf und seine Äcker, die einst hier lagen.[3] Im Dorf Versailles befanden sich im 17. Jahrhundert ein verfallenes kleines Schloss und eine Mühle.

Ich hoffe, dass euch mein Beitrag über Versailles gefallen hat. Morgen darf Silke von Siljas Bücherkiste noch einmal ran mit dem Thema Juwelendiebe. 

Nun nochmal die Übersicht, falls euch der ein oder andere Beitrag durch die Lappen gegangen ist.

21.10.2015 bei Jacky von Jackys Bücherregal!
Worum geht es in der "Into The Dusk"-Reihe

22.10.2015 Astrid von Letannas Bücherblog
Ela van de Maan über Vampire und mehr ...

23.10.2015 Silke von "Siljas Bücherkiste"
Undercover

24.10.2015 Monic von "Winterteufel's Traumland"
Handlungsorte

25.10.2015 Jacky von Jackys Bücherregal!
Wikinger und ihre Mythen

26.10.2015 bei meiner Wenigkeit 
Versailles

27.10.2015 Silke von "Siljas Bücherkiste"
Juwelendiebe

Noch viel Spaß 
Eure Beate 

Sonntag, 25. Oktober 2015

[Rezension] Alesia Friedman - Mutterland "In der Hitze Afrikas"

Titel: Mutterland - In der Hitze Afrikas
Autorin: Alesia Friedman
Verlag: Selfpublisher
Erschienen: Dezember 2014
Genre: Romantic
Seitenzahl: 322 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch

ISBN: 978-3000482946
Preis: 10,99 Euro [Print]
            2,99 Euro [E-Book]
            kindleunlimited




Vielen lieben Dank an Alesia Friedman, dass ich dieses Buch lesen durfte. Ich freue mich schon auf die bevorstehende Blogtour.

Klappentext: 
Eine junge Ärztin begibt sich auf die Suche nach ihren familiären Wurzeln – und entdeckt sich selbst im Herzen Afrikas.
Tara hat einen erfüllenden Job und ist ein bisschen in ihren Kollegen Michael verliebt. Spontan entschließt sie sich, mit Michael und zwei Freunden eine Reise nach Namibia zu unternehmen, von woher möglicherweise auch Taras Familie stammt. Das geheimnisvolle Paradies im Süden Afrikas ist eine Landschaft krasser Gegensätze. Auch Tara bekommt bald zu spüren, dass hier neben der atemberaubenden Kulisse auch alte Vorurteile sehr lebendig sind und dass raue Schönheit schnell in tödliche Gefahr umschlagen kann. Die vier Reisenden folgen den Spuren eines sagenumwobenen Diamanten, der sie quer durch das Land und tief in die Vergangenheit zu dramatischen Ereignissen in Taras Familiengeschichte führt.

In der Gruppe kommt es zu Spannungen, als sich alle vier in einer cocktailgeschwängerten Nacht näherkommen und beschließen, ihr gemeinsames Abenteuer in der Hitze Afrikas zu wiederholen. Ist die Gruppe den zunehmenden Spannungen gewachsen oder wird die Freundschaft auseinanderbrechen? Wird Tara das Geheimnis ihrer Familie finden?

Eine einzigartige Liebeserklärung an die Weiten Afrikas. Ein mystisches Reisebuch voller Leidenschaft und lustvoller Geheimnisse.

Die Autorin:


Alesia Fridman ist ein Pseudonym.
Ich habe in der Schweiz, den USA und in Deutschland gelebt. Bevor ich in der Nähe von Frankfurt zur Ruhe gekommen bin und begonnen habe, Belletristik zu schreiben, bin ich viel gereist. Nichts ist so inspirierend und gibt dem Leben neue Impulse wie das Bereisen anderer Länder und die Auseinandersetzung mit fremden Kulturen und Menschen. Daher schreibe ich über das Reisen und die Liebe, die das Leben gleichermaßen bereichern und verändern. Gewürzt sind meine Bücher mit einer anständigen Prise Erotik.

Meine Meinung: 
Mit "Mutterland" hat mich Alesia Friedman völlig überrascht. Dies ist das erste Buch von ihr und ich hatte eine völlige andere Erwartung.
Also muss ich gleich zu Anfang sagen, dass mich das Buch buchstäblich mitgerissen hat.
Alesia Friedman hat wunderbare Protagonisten erschaffen, mit Ecken und Kanten und die während ihrer Reise durch Afrika eine interessante Beziehung zueinander entwickeln, die sehr erotisch dargestellt werden, aber keinesfalls vulgär.

Zitat: Seite 2: 

"Die Reise nach Namibia hatte alles auf den Kopf gestellt. Sie war erwacht aus ihrem Dornröschenschlaf. Ihre Vergangenheit hat sie eingeholt und die Perspektive ihrer Gegenwart verändert."

Tara ist eine Afroamerikanerin und ist auf der Suche nach ihren Wurzeln in Afrika. Zusammen mit ihren Kollegen Michael, Felix und Sven begibt sie sich auf eine atemberaubende Reise, die alle niemals vergessen werden.
Auch die Kulisse, in der die Geschichte spielt, ist atemberaubend beschrieben. Man bekommt das Gefühl mitten in dieser traumhaften Landschaft zu sein. Mit ganz viel Liebe zum Detail wird dies von Alesia Friedman übermittelt.
Ich habe sehr viel  über die verschiedenen Regionen, Bewohner und den Zauber Namibias gelernt. Tara hat sich mit den Konflikten zwischen den Armen und dem Reichtum der anderen Bewohner auseinandergesetzt.
Durch die Suche nach der Herkunft des Zwillingsdiamanten und dem immer näherrücken der Freunde entstehen Situationen, die nicht ohne Konsequenzen bleiben. Trotzallem bleiben sie zusammen.
Durch die Liebe zu Michael, der aber nicht an ihr interessiert ist, wird der Abschied nach der großen Reise sehr traurig für Tara.
Nach Monaten trifft sie zufällig auf Felix und Sven und sieht, wie der Aufenthalt in Namibia sie verändert haben.

Eigentlich würde ich sehr gerne auf nähere Details eingehen, aber dann würde ich vieles verraten. Ich kann nur eins sagen, dass Michaels Vergangenheit viel dazu beiträgt, öfter in Schwierigkeiten zu geraten, nicht nur in Afrika, auch in Deutschland.
Als Charakter als er mir zusammen mit Tara sehr gut gefallen.
Auch Felix, der über sich hinausgewachsen ist und Sven, endlich weiß, was er in Zukunft gerne haben möchte.

Mein Fazit: 
Ein Traum von einem Buch. Eine traumhafte Lesezeit und die Reise in ein interessantes und weites Land, dass mich sehr beeindruckt hat. Die leidenschaftlichen und liebevollen Szenen zwischen den Vieren hat mich zuerst überrascht, aber wieder konnte mich Alesia Friedman überzeugen zu was es führen kann, wenn man zu viert ein Hotelzimmer teilt.
Das Buch hat mich vollkommen überzeugt und kann es absolut weiterempfehlen.

Meine Bewertung: 5/5

[Blogtour] Blogtour "Mondschwinge - Die Nacht der Elemente 2" von Lia Haycraft - Mein Thema: Weltenboten


Hallo ihr Lieben, 
herzlich Willkommen bei der Blogtour "Mondschwinge - Die Nacht der Elemente 2" von Lia Haycraft aus dem Bookshouse Verlag. 
Gestern wurde euch schon von Susi von Susis Magische Momente die beiden Bücher aus der Serie vorgestellt. 
Mein Thema ist heute "Weltenboten". Sie spielen eine wichtige Rolle in "Mondschwinge". 

Viel Spaß mit meinem Beitrag. 

Roxis verbringt in Form eines Graureihers die Zeit in der Menschenwelt, während Mercedes eine Schnee-Eule und Artus ein Kolkrabe ist. 
Weltenboten können jederzeit in die Menschenwelt eindringen, während Andere nur in der Nacht der Elemente die Menschenwelt besuchen dürfen. 
Roxis, Mercedes und Artus bringen immer die verschiedensten Dinge von der Erde mit. So haben Sotai und ihre Familie Kerzen, die Ivan nicht kennt. 
Weltenboten sind aber auch auf der Suceh nach Arantais, die noch auf der Erde leben. Sie finden beispielweise Kasumi, die Enkelin von Analyn. 
Artus nimmt Kontakt zu Kasumi auf, die sich immer wieder über ihre Großmutter Gedanken macht. Eines Tages legt der Kolkrabe einen kleinen glänzenden Beutel auf die Fensterbank mit einer Karte. Ein schöner Ring mit einem Edelstein in der Mitte und ein Hilferuf ihrer Großmutter, dass Kasumi nach Arantai geholt wird. 

Ihr merkt also, dass es in "Mondschwinge" sehr spannend zugeht. Ich kann euch die Serie "Die Nacht der Elemente" nur empfehlen. 

Und jetzt komme ich zum tollen Gewinnspiel der Blogtour. 




1. Preis: 
signiertes Exemplar von Mondschwinge + Mondschwingen-Kugelschreiber

2. Preis: 
signiertes Exemplar Mondtochter + Kugelschreiber

3. Preis 
eBook im Wunschformat (Mondtochter, Mondschwinge oder Feuerküsse) + Kugelschreiber (Mondschwinge).

Und wie könnt ihr gewinnen?

Auf jedem der teilnehmenden Blogs gibt es am Ende des Beitrags eine Frage oder die Bitte einen Kommentar zu hinterlassen. Wenn alle Fragen richtig beantwortet sind und/oder Kommentare hinterlassen wurden, nehmt ihr automatisch am Gewinnspiel teil.
Das Gewinnspiel läuft bis zum 5.11.2015 um Mitternacht, bis dahin könnt ihr mitmachen, danach wird ausgelost.

Meine Frage heißt: 

Könntet ihr euch auch vorstellen die Erde zu verlassen und an einem Ort,  wie es bei Analyn ist, zu leben? 

Und nun wünsche ich euch noch viel Spaß bei der Blogtour. Macht fleißig mit und eventuell gehört ihr ja dann zu den Gewinnern.
Morgen geht es bei Silke von Siljas Bücherkiste weiter. Sie berichtet euch über "Lebensreport"

Eure Beate

Teilnahmebedingungen: 
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst Ihr mindestens 18 Jahre alt sein und Euren Wohnsitz in Deutschland haben. 
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, nur der Name des Gewinners (allerdings nur mit Vornamen und dem ersten Buchstaben des Nachnamens oder Nickname, falls gewünscht). Die Gewinner werden auf meiner Homepage und auf den jeweiligen teilnehmenden Blogs veröffentlicht.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung.
Für verlorengegangene Postsendungen übernehem wir keine Haftung.




Freitag, 23. Oktober 2015

[Leseempfehlung fürs Wochenende] Vampire Lover Trilogie von Bärbel Muschiol


Seit gestern ist die Trilogie von Vampire Lover komplett und euer Wochenende ist gerettet.

"Biss des Todes" wurde veröffentlicht und nun werden wir alle erfahren wie es mit Darkon und Alyssa weitergeht.

Titel: Biss des Todes
Serie: Vampire Lover Band 3
Autorin: Bärbel Muschiol
Verlag: Klarant Verlag
Erschienen: Oktober 2015
Genre: Romantische Fantasy
Seitenzahl: 72 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 9783955733339
Preis: 3,99 Euro


Klappentext: 
In ihrem neuen Leben als Braut der Schatten ist Alyssa mehr als glücklich. Darkon begehrt und beschützt sie, und der harte und leidenschaftliche Sex mit dem dominanten Vampir lässt sie alles um sich herum vergessen. Doch noch immer lauert die Gefahr. Hexen wollen ihr Blut, um an die Kraft ihres ungeborenen Kindes zu gelangen. Dem Herrscher über das Reich der Schatten ist nichts wichtiger als seine Frau und ihr Kind. Muss er ihr den Biss des Todes verpassen und sie zu ihrer eigenen Sicherheit ebenfalls in einen Vampir verwandeln? Während Darkon dieser innere Konflikt quält, tritt Alyssas Exfreund Tim auf den Plan...

Vampire Lover - die Fantasy Trilogie: 
1. Braut der Schatten. 
2. Kuss der Dunkelheit. 
3. Biss des Todes - jetzt neu!

Eine Leseprobe habe ich auch für euch: 


Nun wünsche ich euch ein fantasiereiches Wochenende. 

Eure Beate 

[Blogtour] Gewinnerbekanntgabe - Blogtour "Remember Ryan" von Kim Henry



Hallo ihr Lieben,
heute ist es soweit und ich kann euch die Gewinnerin unserer Blogtour "Remember Ryan" von Kim Henry bekanntgeben.

Gewonnen hat:

25Hexe 

Bitte melde dich bei mir so schnell wie möglich damit ich deine Adresse weiterleiten kann.
Schick mir einfach eine Mail mit dem Betreff "Blogtour Remember Ryan" an: beateslovelybooks@gmail.com

Allen anderen danke ich für die Teilnahme.

Eure Beate

[Blogtour] Ankündigung Blogtour "Mondschwinge - Die Nacht der Elemente 2" von Lia Haycraft


Hallo ihr Lieben,

am 24. Oktober beginnt die Blogtour zu "Mondschwinge" von Lia Haycraft aus der Serie "Die Nacht der Elemente 2"
Ich freu mich schon sehr darauf. Das Buch bzw. beide Bücher sind spannend und das Thema isr sehr interessant.

Natürlich gibt es auch einen Tourplan, damit ihr keinen Beitrag verpasst.

Fahrplan

24. Oktober - Buchvorstellung bei Susis Magische Momente 

25. Oktober - Weltenboten bei meiner Wenigkeit

26. Oktober - Lesungsbericht bei Siljas Bücherkiste 
.
27. Oktober - Mond bei Bambinis Bücherzauber 

28. Oktober - Autoreninterview bei Mirjams verrückte Bücherwelt  

29. Oktober - Protagonisten-Interview bei World of Books

30. Oktober - bei Mein Leben 

31. Oktober - Zwischen den Welten bei Kathrinsbooklove 


Und was wäre eine Blogtour ohne ein Gewinnspiel? Nur halb so schön ;-)

Gewinnspiel 


1. Preis: 
signiertes Exemplar von Mondschwinge + Mondschwingen-Kugelschreiber

2. Preis: 
signiertes Exemplar Mondtochter + Kugelschreiber

3. Preis 
eBook im Wunschformat (Mondtochter, Mondschwinge oder Feuerküsse) + Kugelschreiber (Mondschwinge).

Auf jedem der teilnehmenden Blogs gibt es am Ende des Beitrags eine Frage oder die Bitte einen Kommentar zu hinterlassen. Wenn alle Fragen richtig beantwortet sind und/oder Kommentare hinterlassen wurden, nehmt ihr automatisch am Gewinnspiel teil. 
Das Gewinnspiel läuft bis zum 5.11.2015 um Mitternacht, bis dahin könnt ihr mitmachen, danach wird ausgelost.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß bei der Blogtour. Macht fleißig mit und eventuell gehört ihr ja dann zu den Gewinnern. 

Eure Beate

Teilnahmebedingungen: 
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst Ihr mindestens 18 Jahre alt sein und Euren Wohnsitz in Deutschland haben. 
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, nur der Name des Gewinners (allerdings nur mit Vornamen und dem ersten Buchstaben des Nachnamens oder Nickname, falls gewünscht). Die Gewinner werden auf meiner Homepage und auf den jeweiligen teilnehmenden Blogs veröffentlicht.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung.
Für verlorengegangene Postsendungen übernehem wir keine Haftung.

Mittwoch, 21. Oktober 2015

[Blogtour] Ankündigung Blogtour "Königin der Nacht" von J.R. König


Hallo ihr Lieben,

ich freu mich sehr, euch diese Blogtour ans Herz zu legen. J.R. König hat wieder ein wunderbar, spannend und erotisches Buch für uns geschrieben. Ich kann euch diese Tour wirklich nur ans Herz legen.
Und damit ihr nichts verpasst, habe ich einen Fahrplan mit den einzelnen Stationen für euch und natürlich wartet am Ende ein tolles Gewinnspiel.

Fahrplan 

26.10.2015 - Fantasie und Wirklichkeit - ein etwas anderer Einblick in das Buch bei Jasmin

27.10.2015 - Masken - Welche Funktion haben sie? Wie reizvoll ist die Anonymität? bei Jeanette

28.10.2015 - Interview mit den Charakteren bei Katrin

29.10.2015 - Dessous - Wie wichtig sind die richtigen Dessous für eine Beziehung und eine Frau? bei mir

30.10.2015 - Verwendung von Masken in der Vergangenheit bei Nadja

31.10.2015 - Autoreninterview bei Tanja

01.11.2015 - Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs


Und was gibt es zu gewinnen?



1. Platz: 
Print-Exemplar & Tasse & Lesezeichen & Kuli

2. Platz: 
 Ebook im Wunschformat & LZ & Kuli

3 Platz: 
Notizbuch & LZ & Kuli

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Blogtour und drücke euch die Daumen beim Gewinnspiel. 

Eure Beate 

Dienstag, 20. Oktober 2015

[Blogtour] Blogtour Ankündigung "Into the dusk" Blogtour


Hallo ihr Lieben,

morgen beginnt die tolle "Into the dusk" Blogtour von Ela van de Maan.





Titel: Glut des Vergessens 
Serie: Into the dusk Band 3










Titel: Fluch der Unendlichkeit
Serie: Into the dusk Band 4 








Um keine Station zu verpassen, habe ich einen Fahrplan für euch.

Blogtour-Fahrplan 

21.10.2015 bei Jacky von Jackys Bücherregal!
Worum geht es in der "Into The Dusk"-Reihe

22.10.2015 Astrid von Letannas Bücherblog
Ela van de Maan über Vampire und mehr ...


23.10.2015 Silke von "Siljas Bücherkiste"
Undercover

24.10.2015 Monic von "Winterteufel's Traumland"
Handlungsorte

25.10.2015 Jacky von Jackys Bücherregal!
Wikinger und ihre Mythen

26.10.2015 bei meiner Wenigkeit 
Versailles

27.10.2015 Silke von "Siljas Bücherkiste"
Juwelendiebe




Nun wünsche ich euch viel Spaß bei der Blogtour. 

Eure Beate 

[Gewinnspiel] Gewinnauslosung 2 Taschenbücher von Susanne Aernecke - Tochter des Drachenbaums

Zuallererst muss ich mich entschuldigen, dass ich erst jetzt die Gewinnerinnen, der Taschenbücher bekannt gebe.

Zu gewinnen gab es ja zwei tolle Bücher von Susanne Aernecke - Tochter des Drachenbaums aus dem Alyna Verlag.




So und nun möchte ich die Gewinner nicht länger auf die Folter spannen.

Gewonnen haben: 

Martina Suhr 

Gabi 

Herzlichen Glückwunsch euch Beiden.

Bitte schreibt mir per Mail an: beateslovelybooks@gmail.com eure Adressen, damit ihr euren Gewinn so schnell wie möglich bekommt.
Ich bitte euch, dass ich euch bis spätestens kommenden Freitag, den 23.10. bei mir zu melden. Ansonsten werde ich nochmal neu verlosen und das möchten wir doch nicht.

Ich bedanke mich bei den anderen Teilnehmer des Gewinnspiels und kann euch sagen, dass ich noch ein Buch von Literaturtest zum Verlosen bekommen habe.

Ihr dürft euch also freuen.

Eure Beate

Mittwoch, 14. Oktober 2015

[Rezension] J.R. König - Königin der Nacht

Titel: Königin der Nacht
Autorin: J.R. König
Verlag: Books on Demand
Erschienen: September 2015
Genre: Erotik
Seitenzahl: 222 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 978-3738639711
Ausgabe: 2,99 Euro [E-Book]
                 9,95 Euro [Print]





Vielen Dank für das Rezensionsexemplar.

Klappentext: 
Jeder hat kleine dunkle Geheimnisse, verruchte Erinnerungen, die heimlich ausgelebt werden. Niemand soll sie erfahren; niemand mitbekommen, was geschieht, wenn die Sonne untergeht und die Nacht eintritt. Masken werden umgelegt, und nur hinter vorgehaltener Hand wird flüsternd gesprochen.
Ausgelebte Fantasien, die man sich bisher nur erträumt hat, erhalten Form und sind greifbar nahe.
Kannst du ihnen widerstehen?

Die Autorin: 


Bücher lesen, das habe ich schon immer getan. Aber auch selbst welche zu schreiben, habe ich mich lange nicht getraut und noch nicht einmal darüber nachgedacht.
Jetzt kann ich einfach nicht mehr damit aufhören und bin sehr froh darüber, den Lesern meine Bücher und Figuren endlich vorstellen zu können!

Meine Meinung: 
Die Geschichte, so muss ich am Anfang sagen, hat mich völlig überrascht. Mit diesem Ende hätte ich nie gerechnet und auch nicht wer der große "Unbekannte" ist.
Die Autorin hat einen schönen und flüssigen Schreibstil.
Eine heiße und leidenschaftliche Story, die sehr mitreißend und spannungsgeladen war, so das ich wirklich teilweise Gänsehaut bekam.
Es geht um einen Club, in dem es keine Tabus gibt. Alles bleibt anonym und keiner weiß wer die Besitzerin ist, keinen Namen, aber jeder will sie haben.

J. R. König hat einen tollen Erotik-Thriller geschrieben, den ich sehr genossen habe.
Die Charaktere waren sehr interessant und haben das Buch erst richtig spannend gemacht.

Prickelnde Erotik liegt der Autorin im Blut und ich habe bisher jedes Buch von ihr verschlungen.

Mein Fazit: 
Ich kann das Buch wirklich jedem empfehlen. Eine Kurzgeschichte in der es heiß zur Sache geht.

Meine Bewertung: 5/5 



Samstag, 10. Oktober 2015

[Klarant News] Band 4 der Diving Hunters Reihe "Eiskalter Schmerz" von Leocardia Sommer


Sucht ihr noch nach einem Erotik-Thriller für das Wochenende?

Dann habt ihr mit der Diving Hunters Serie von Leocardia Sommer genau das Richtige gefunden.
Sinnliche Erotik und eiskalte Spannung erwartet euch. Lasst euch von den Diving Hunter in die Tiefe ziehen.

Band 1: Eiskalte See 





Klappentext: 
Und wieder schlägt er zu! Seit Wochen versetzt ein unheimlicher Serienmörder die Menschen am Michigansee in Angst und Schrecken. Bereits sieben Opfer gehen auf sein Konto, allesamt gut ausgebildete Rettungsschwimmer. Die Spezialeinheit Diving Hunters, geleitet von Ethan Chandler, ist ihm dicht auf den Fersen. Als neuestes Opfer hat der Killer Jade auserkoren, ausgerechnet die Rettungsschwimmerin, die, ohne es zu wissen, Ethan mit ihren herrlich weiblichen Kurven gehörig den Kopf verdreht hat. Und es bleibt keine Zeit...


Band 2: Eiskalte Nacht



Klappentext: 
Die Menschen rund um den Michigansee können nicht aufatmen: Der brutale Serienmörder ist den Diving Hunters, der Spezialeinheit aus Tauchern und Nahkampfexperten, knapp entwischt und hat dabei auch noch einen von ihnen auf grausamste Art getötet. Ethan Chandler und seine Männer der Sondereinheit setzen alles daran, diese Bestie endlich zu fangen, doch der eiskalte Killer scheint keine Spuren zu hinterlassen und lauert derweil seinem nächsten Opfer auf…


Band 3: Eiskalter Sturm: 



Klappentext:
Fünf Monate ist es her, seit dem FBI und den Diving Hunters der brutale Serienmörder knapp entwischt ist. Doch nur scheinbar kehrt wieder so etwas wie Normalität ein. Diving Hunter Gabriel kämpft nicht nur gegen seine Gefühle für Tina, sondern muss einsehen, dass ihr heimtückischer Gegner keinesfalls aufgegeben hat. Gerade als er und Tina sich endlich annähern, schlägt die Bestie wieder zu! Von Rachegelüsten getrieben bringt er die Schwester eines Teammitglieds in seine Gewalt. Eine atemberaubende Jagd beginnt und ein verzweifelter Wettlauf gegen die Zeit ...


Band 4: Eiskalter Schmerz 



Klappentext: 
Schritt für Schritt kommen die Diving Hunters dem brutaler Serienmörder näher, bis bei einem fatalen Zusammentreffen sowohl der Killer als auch zwei der Diving Hunters gefährlich verletzt werden. Einmal mehr ist die Bestie knapp entwischt, und den Männern wird klar: Jemand muss ihn mit Insiderwissen versorgen. Diving Hunter Kendal setzt gemeinsam mit der FBI-Agentin Tracy alles daran, um endlich den entscheidenden Durchbruch zu erlangen – sowohl im Fall als auch privat, denn Kendal fühlt sich zu der sexy Agentin schon seit Wochen stark hingezogen. Doch gerade als sich die beiden endlich näherkommen, eskaliert die Situation ...

Viel Vergnügen mit den Männern von Diving Hunters.

Eure Beate

Mein letzter Post

[wants to read] Endlich möchte ich wieder lesen ...