Mittwoch, 30. September 2015

[Klarant News] Anna Loyelle und Bärbel Muschiol - es wird erotisch

Seit gestern gibt es wieder etwas Neues beim Klarant Verlag.

Band 2 der "Vampire Lover Trilogie" ist erschienen und Anna Loyelle hat einen wirklich schönen erotischen Roman für uns. "Skye und Lee - Prickelnde Begierde"

Nach Band 1 "Braut der Schatten" wurde jetzt "Kuss der Dunkelheit" von Bärbel Muschiol

Kuss der Dunkelheit

Titel: Kuss der Dunkelheit
Serie: Vampire Lover Band 2
Autorin: Bärbel Muschiol
Verlag: Klarant Verlag
Erschienen: September 2015
Genre: Erotik, Fantasy
Seitenzahl: 88 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 9783955732981
Preis: 3,99 Euro





Klappentext: 
Noch immer kann Darkon, der König der Dunkelheit, über seine Gefühle für Alyssa nur staunen. Die Vorsehung hat sie als seine Braut, als Braut der Schatten, auserwählt, und er ist verrückt nach dieser sexy Menschenfrau. Auch Alyssa liebt es immer mehr, sich diesem dominanten Vampir zu unterwerfen, der harte Sex mit ihm ist die vollkommene Ekstase ... Doch eine Seite in Alyssa sehnt sich nach ihrer früheren Freiheit zurück und als eine Magierin verspricht, dass sie ihren sehnlichsten Wunsch erfüllen kann, gerät sie in einen großen Konflikt ... 


Im Oktober erscheint dann auch schon der Finalteil der Serie. Meine Rezension zu Band 2 erfolgt in den nächsten Tagen. 


So und nun wird es erotisch mit Anna Loyelle

Skye und Lee - Prickelnde Begierde

Titel: Skye und Lee - Prickelnde Begierde
Autorin: Anna Loyelle
Verlag: Klarant Verlag
Erschienen: September 2015
Genre: Erotik
Seitenzahl: 92 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 9783955732998
Preis: 3,99 Euro






Klappentext: 
Die schüchterne Skye ist eigentlich nicht der Typ für One-Night-Stands, aber von diesem wahnsinnig gut aussehenden Typen, der in der Bar mit ihr flirtet, fühlt sie sich wie magisch angezogen! Doch was sie nicht weiß: Lee ist ein Cop, der über sie an Informationen über die illegalen Geschäfte ihres Exfreunds herankommen will. Entgegen seinem Plan ist auch Lee vom ersten Moment an hin und weg: Diese sexy Blondine ist die pure Versuchung! Ein heißes erotisches Abenteuer beginnt, und Lee ahnt nicht, in welche Gefahr er Skye bringt, denn ihr Exfreund lauert noch immer im Hintergrund...


Ich habe auch dieses E-Book schon gelesen und kann es wirklich wärmstens empfehlen. Meine Rezension erscheint wie immer hier auf meinem Blog in den nächsten Tagen.

Dann wünsche ich euch mit diesen beiden tollen Neuerscheinungen viel Spaß.

Eure Beate

Dienstag, 29. September 2015

Gemeinsam lesen #1


Hallo ihr Lieben,

ich bin heute durch Zufall auf die Aktion bei Schlunzenbücher gestoßen, bei der man immer dienstags von seinen Buch, welches man derzeitig liest, berichtet, indem man vier Fragen dazu beantwortet.
Die ersten drei Fragen sind immer vorgegeben:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Die vierte Frage wird jedes Mal neu gestellt und inzwischen nur noch bei Schlunzenbücher online gestellt.

Dann komme ich jetzt mal zu den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade "Lost Control" aus der Navy Team Serie von Melanie Rush. Ich bin auf Seite 10 von 282 Seiten. 

Klappentext
Detective Ria McKenns geregeltes Leben beim Chicagoer Police Department ändert sich schlagartig, als ihr überraschenderweise ein neuer Partner zugewiesen wird. Gegen ihren Willen und wider besseren Verstandes verdreht der attraktive Camden Reeves ihr bereits vom ersten Augenblick an völlig den Kopf. Camden möchte sein altes Leben als Navy SEAL und ehemaliger NCIS Mitarbeiter hinter sich lassen und ist mehr als angetan von seiner neuen Partnerin beim CPD. Als Team ermitteln Sie in ihrem ersten gemeinsamen Fall und ahnen nicht, dass die Suche nach einem skrupellosen Mörder Schatten aus der Vergangenheit aufscheucht und die Dinge sich bald gänzlich ihrer Kontrolle entziehen.

 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Die abschweifenden Überlegungen verdrängend konzentrierte sie sich wieder voll und ganz ihrer Umgebung.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
"Lost Control" liegt schon so lange auf meinem SuB und nach dem mittlerweile nächsten Monat schon Band 2 der Navy Team Serie veröffentlicht wird, dachte ich, dass es Zeit wird diese Schätzchen zu lesen. 

Wonach entscheidet ihr, welches Buch ihr KAUFT?
Ich gehe meistens nach dem Klappentext und muss gestehen, dass ich immer die letzte Seite des Buches lese bevor ich es kaufe. 
Kaufe ich natürlich ein Buch online, entscheidet auch oft das Genre und der Klappentext. Ich stöbere oft bei Amazon und da ist mir schon immer mal, dass ein oder andere Buch ins Auge gesprungen und wenn der Klappentext stimmt, ist es meins. 
Wobei ich Printbücher den E-Books gerne vorziehe. 

Nach welchen Kriterien entscheidet ihr denn, welches Buch ihr kauft? 



Montag, 28. September 2015

[Blogtour] Blogtour "Boston Police 3" von Jane Luc - mein Thema "Undercover"



Hallo und Willkommen bei der tollen Blogtour "Boston Police 3" von Jane Luc aus dem Bookshouse Verlag.

In den letzten Tagen habt ihr ja schon einiges über die Bucherserie bei  Susanne von sunnysbuchwelten erfahren und bei Jacky von Jackys-Bücherregal habt ihr erklärt bekommen, was eigentlich SWAT, DEA und FBI bedeuten.
Heute erzähle ich euch spannendes über die Undercover arbeit bei der Polizei.

In  "Verhängnisvolle Flucht" hat Jared für die DEA Undercover bei einem Drogenring gearbeitet.
Dabei hat er versucht näher in das Milieu zu kommen und den Drahtzieher der Bande ausfindet zu machen und zur Strecke zu bringen.
Wenn dann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, wird dieser Drogenring gesprengt, was im Buch von Jane Luc mächtig schief ging.


Das Wort Undercover stammt aus dem Englischen und setzt sich aus den Wörtern under (=unter) und cover (=Abdeckung) zusammen  
Mit dem Begriff undercover werden Tätigkeiten, Handlungsweisen und Maßnahmen bezeichnet, die geheim / im Verborgenen stattfinden. 
Undercover oder "im-Zivil-sein" bedeutet die eigene Identität verstecken, um das Vertrauen von einem Individuum oder Organisation zu gewinnen, zu dem Zweck geheime Informationen herauszufinden. Diese Methode wird von der Polizei und Geheimdienst benutzt. 
Undercover-Leute tragen keine Uniform, um Entdeckung und Identifizierung als Beamter zu vermeiden.

Die amerikanische Bezeichnung des Verdeckten Ermittlers als under cover agent (UCA) umfasst Polizeibeamte, die ohne einen konkreten Ermittlungsauftrag langfristig in die kriminelle Szene eingeschleust werden. In Deutschland ist eine von einem konkreten Ermittlungsauftrag unabhängige Maßnahme dieser Art allerdings unzulässig. Die Geheimhaltung erfordert ständig neue Geheimhaltungs- oder Verdeckungstechniken. Dass der V-Mann nicht „verbrannt“ werden darf, heißt, Geheimes soll geheim bleiben. Die notwendigen Geheimhaltungs- oder Verdeckungstechniken des eigenen Wissens und der eigenen Identität nehmen auch die Form einer „aggressiven Defensive“ an, oder: aus der unvollständig geführten Akte wird die Aktenfälschung. So kann man auch den "agent provocateur" als Geheimhaltungstechnik interpretieren.

In Deutschland, Verdeckte Ermittler dürfen unter ihrer Scheinidentität (Legende) am Rechtsverkehr teilnehmen, eine Wohnung des Berechtigten betreten und Zeugen ohne Belehrung nach befragen. Straftaten dürfen sie - je nach Auftrag - nicht begehen. Der verdeckte Ermittler ist von nicht offen ermittelnden Beamten zu unterscheiden, der nur gelegentlich auftritt und keine auf Dauer angelegte Legende besitzt. 

In Gerichtsprozessen wird die Identität des Ermittlers in der Regel geheimgehalten, da sowohl die weitere Verwendung unter der falschen Identität als auch Leib und Leben des Beamten geschützt werden können. Verdeckte Ermittler werden vor Gericht von einem sogenannten Zeugen vom Hörensagen vertreten. Er macht stellvertretend die Aussage des Verdeckten Ermittlers.. Auf Antrag wird der Verdeckte Ermittler auch abgesetzt vom Gerichtssaal vernommen, die Stimme und sein Aussehen werden technisch verfremdet. Stimme und Bild werden in den Gerichtssaal übertragen.


So ihr Lieben, ich hoffe, dass euch mein Betrag über "Undercover" gefallen hat und ihr jetzt auch natürlich unbedingt am Gewinnspiel teilnehmen wollt. 

Was gibt es zu gewinnen? 


Um das Print oder die e-books zu gewinnen, müsst ihr nur auf den teilnehmenden Blogs kommentieren. Manchmal auch eine Frage beantworten. 
Je öfter ihr kommentiert, desto größer sind eure Chancen. 

Bei mir gibt es eine Frage an euch.
Habt ihr schon mal etwas von Undercover Einsätzen im Fernsehen gesehen oder gelesen?

Ihr habt Zeit bis zum 05.10.2015 um 18 Uhr, in den Tagen danach wird ausgelost und die Gewinner werden PER MAIL benachrichtigt. Viel Glück!
(Facebookname geht auch, damit wir euch eine PN schicken können (einfach den Link zu eurer FB-Seite in das Feld Website posten.)


Hier ist noch einmal der Blogtour Fahrplan auf einen Blick. 

Donnerstag, 24.09. Susanne von "sannysbuchwelten"
Die "Boston Police Department"-Reihe

Samstag, 26.09. Jacky von "Jackys-Bücherregal"
SWAT und Co - was ist denn das?

Montag, 28.09. bei meiner Wenigkeit
Undercover

Mittwoch, 30.09.
Desiree von "Romantic Bookfan"
Bekämpfung des Drogenhandels

Freitag, 02.10.
Barbara von "Mein Leben"
Mantrail - Wie Hunde suchen helfen

Sonntag, 04.10.
Jane Luc im Verhör

Ich wünsche euch viel Glück beim Gewinnspiel und auch weiterhin viel Freude bei dieser mega Blogtour.

Eure Beate

Bitte beachtetet die Teilnahmebedingungen: 
Teilnahme ab 18 Jahren.
Keine Barauszahlung des Gewinns.
Kein Ersatz beim Verlust auf dem Postweg.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet.
Gewinn nur möglich mit Postanschrift in Deutschland.
Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Samstag, 26. September 2015

[Verlagsneuheit] Im Oktober geht es weiter mit der Navy Teams Serie von Melanie Rush

Im Oktober veröffentlicht der Sieben Verlag das zweite Band von Melanie Rush "Navy Teams Serie - Lost Love".
Seit längerem schlummert schon Band 1 "Lost Control" auf meinem SuB. Jetzt wird es aber Zeit, dass ich es mal lese.

Band 1 - Lost Control 

Titel: Lost Control 
Serie: Navy Teams Band 1
Autorin: Melanie Rush 
Verlag: Sieben Verlag
Erschienen: Oktober 2014
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 250 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch, Broschur 

ISBN: 978-3-864433-14-6
Preis: 6,99 Euro [E-Book] 
        12,90 Euro [Print]




Klappentext: 
Detective Ria McKenns geregeltes Leben beim Chicagoer Police Department ändert sich schlagartig, als ihr überraschenderweise ein neuer Partner zugewiesen wird. Gegen ihren Willen und wider besseren Verstandes verdreht der attraktive Camden Reeves ihr bereits vom ersten Augenblick an völlig den Kopf. 
Camden möchte sein altes Leben als Navy SEAL und ehemaliger NCIS Mitarbeiter hinter sich lassen und ist mehr als angetan von seiner neuen Partnerin beim CPD. 
Als Team ermitteln Sie in ihrem ersten gemeinsamen Fall und ahnen nicht, dass die Suche nach einem skrupellosen Mörder Schatten aus der Vergangenheit aufscheucht und die Dinge sich bald gänzlich ihrer Kontrolle entziehen. 


Band 2 - Lost Love 

Titel: Lost Love
Serie: Navy Teams Band 2
Autorin: Melanie Rush 
Verlag: Sieben Verlag
Erschienen: September 2015
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 300 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch, Broschur 

ISBN: 978-3-864435-48-5
Preis: 6,99 Euro [E-Book] 
           Vorbestellbar 




Klappentext: 
Als ehrenamtliche Betreuerin für Kriminalitätsopfer weiß Leyla Grace, dass ihr Job nicht immer einfach ist. Sie rechnet jedoch nicht damit, selbst ins Visier übler Machenschaften zu geraten, bis sie plötzlich Teil von Ermittlungen des NCIS wird. Dabei begegnet sie dem Special Agent Ray Whitcomb. Sie glaubt, ihren Augen nicht zu trauen, denn Ray sieht ihrer verstorbenen großen Liebe zum verwechseln ähnlich.
Bei einem seiner Undercover-Jobs fliegt Rays Identität auf und er wird fast getötet. Seitdem hat er sich geschworen, den Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Kurz davor, seinen Plan zu vollenden, gerät Leyla ins Schussfeld seines Feindes. Ray muss sich entscheiden, ob er sich seinen Lügen stellt oder sich weiter hinter ihnen versteckt. 


Und jetzt werde ich wohl Band 1 von meinem SuB herunterholen und schnell lesen und freu mich das dann nächsten Monat der Folgeroman erscheint. 

Noch einen schönen Samstag

Eure Beate 

Freitag, 25. September 2015

[Lesetipp] Mondkuss - Bise de la Lune von Marie Luis Rönisch

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich gerne ein tolles Buch ans Herz legen, das ich derzeit auch lese.
Es kommt aus dem Bookshouse Verlag und ihr könnt euch zur Zeit auch bei Lovelybooks für eine Bewerbungsrunde zur Leserunde von "Mondkuss" bewerben. Also schnell los und bewerben. Klick

Gewinnen könnt ihr: 
  • 7 E-Books, 
  • 1 Buchpaket das ein Printbuch & Goddies 
  • 5 Postkarten und 5 Magnete 

So und nun einige Eckdaten zum Buch:

Mondkuss - Bise de la Lune von Marie-Luis Rönisch 

Genre: Paranormale Romance
Erschienen: Juni 2015
Seitenzahl: 430 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch

ISBN: 9789963529018
Preis: 6,49 Euro [E-Book]
        14,99 Euro [Print]




Klappentext: 
Katleen Rousseau liebt den Klang von rockiger Musik und die starken Arme eines fremden Mannes. In der Bar „Mondkuss“ begegnet sie dem charmanten und gut aussehenden Luron Lafleur. Nach einer heißen Nacht folgt die ernüchternde Neuigkeit: Luron ist ihr neuer Partner bei der Polizei, der mit ihr den Schlächter von Paris jagen soll.
Katleen ist mit dieser Fügung des Schicksals überfordert. Sie ahnt nicht, dass Luron ein dunkles Geheimnis hat, das sie zwischen die Fronten einer uralten Fehde treibt. Denn während Katleen von der Existenz des Übernatürlichen nicht überzeugt ist, versuchen Himmelskrieger und Dämonen unnachgiebig, Soldaten um sich zu scharen. Plötzlich findet sie sich in einem blutigen Rachefeldzug wieder und gerät ins Visier des Mörders. Schon bald ist sie gezwungen, sich zu fragen, welcher Seite sie sich anschließen will. Haben ihre Gefühle für Luron überhaupt eine Chance?

Mittlerweile hat das Buch schon 10 tolle Bewertungen bekommen. 

Leserstimmen sagen: 

Eine schöne Paranormal Romance, mit einer Story die ich so noch nicht kannte. Spannung, Liebe, Action und tolle Wendungen sind genauso zu finden wie ein super schöner Schreibstil.


Marie-Luis Rönisch verbindet in "Mondkuss" alles, was für mich ein gutes Buch ausmacht.
Es ist emotional, romantisch, spannend und vor allem bietet es eindrucksvolle Bilder, die durch Worte erschaffen wurden.


Der Mix aus romantisch, leicht erotisch und die fantastische Welt, geparrt mit den Krimielementen war für mich eine super schöne Leseerfahrung
Unbedingt lesen !!!!


Alles in Allem ist Mondkuss ein sehr guter Auftakt für diese Reihe. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.
Fazit
Ein spannender Auftakt, mehr davon!


Näheres über Marie-Luis Rönisch und ihre Bücher erfahrt ihr auch auf ihrem Blog  und bei Facebook 


Bei Lovelybooks belegt "Mondkuss" derzeit Platz 1 aus der Kategorie "Neuerscheinung - Die besten E-Books 2015" 
Die Autorin würde sich sehr über eine Nominierung freuen. 
Klickt einfach hier

So, ich hoffe, dass ich euch ein wenig neugierig auf das Buch gemacht habe. Am besten schnappt ihr euch die Leseprobe und schnüffelt erstmal in das Buch hinein. 
Viel Spaß dabei. 

Eure Beate 

Mittwoch, 23. September 2015

[Blogtour] Ankündigung Blogtour "Boston Police 3" von Jane Luc


Hallo ihr Lieben,

Morgen ist es soweit. Die große Blogtour "Boston Police 3" von Jane Luc beginnt. Natürlich bekommt ihr von mir die einzelnen Stationen aufgeführt.

Blogtour-Stationen

Donnerstag, 24.09. Susanne von "sannysbuchwelten"
Die "Boston Police Department"-Reihe

Samstag, 26.09. Jacky von "Jackys-Bücherregal"
SWAT und Co - was ist denn das?

Montag, 28.09. bei meiner Wenigkeit
Undercover

Mittwoch, 30.09.
Desiree von "Romantic Bookfan"
Bekämpfung des Drogenhandels

Freitag, 02.10.
Barbara von "Mein Leben"
Mantrail - Wie Hunde suchen helfen

Sonntag, 04.10.
Jane Luc im Verhör

Und was gibt es noch bei dieser Wahnsinns Blogtour? Natürlich ein Gewinnspiel.

Das gibt es zu gewinnen:



Um das Print oder die e-books zu gewinnen, müsst ihr nur auf den teilnehmenden Blogs kommentieren. Manchmal auch eine Frage beantworten. 

Und nun wünsche ich euch viel Spaß bei der Blogtour und natürlich Glück beim Gewinnspiel.

[Rezension] Lita Harris - Kiss me, Cowboy: Band 1 Carrie und Yancy - eine Cowboy Romance

Titel: Kiss me Cowboy: Carrie und Yancy
Serie: Cowboy Romance Band 1
Autorin: Lita Harris
Verlag: spicy stories
Erschienen: Juni 2014
Genre: Romance
Seitenzahl: 231 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 978-3943957884
Preis 3,99 Euro [E-Book]
         8,90 Euro [Print]
                                              kindleunlimited




Klappentext: 
Unerbittlich rückt der Abgabetermin ihrer neuesten Cowboy-Romance näher und Carrie Harpers Nerven liegen blank. Im Kopf der jungen Bestseller-Autorin herrscht seit Monaten gähnende Leere und dann zieht obendrein noch Knall auf Fall ihr Freund aus. Da beschließt ihr Verleger, sie auf „die Ranch“ zu schicken, damit sie zur Ruhe kommt und konzentriert arbeiten kann. Dumm nur, dass sich das vermeintliche Wellness-Resort als eine Ansammlung von Weiden, Ställen und Hütten im tiefsten Texas entpuppt. Und statt duftendem Massageöl sticht Carrie der Geruch von Kuhmist ins Näschen – das ist Kulturschock pur für die Großstadtpflanze aus Chicago, die für die landschaftliche Schönheit von Nord-Texas so gar keinen Blick übrig hat. Am liebsten würde sie nicht mal ihre Koffer auspacken sondern auf dem Absatz kehrt machen.

Doch dann ist da noch Yancy Mitchell. Der attraktive Cowboy mit handfestem Südstaatencharme ist Vormann auf der Bluebonnet-Ranch. Er wirbelt Carries Gefühlswelt tüchtig durcheinander und bringt sie dazu, ihr bisheriges Leben gründlich zu überdenken. Und plötzlich sieht es ganz danach aus, als könnte es auch in Carries Leben eine heiße Cowboy-Romance geben ….

Die Autorin:

Lita Harris ist Deutsch-Amerikanerin. Sie lebt mit ihrer Familie in Norddeutschland und träumt vom sonnigen Kalifornien.
Mehr Informationen zu Lita Harris und ihrer *spicy lady*-Reihe finden Sie auf der Webseite der Autorin: http://Lita-Harris.de/ 
Lita Harris' Youtube-Kanal: http://bit.ly/1ulVhIA
Besuchen Sie auch Lita Harris auf Facebook: https://www.facebook.com/LitaHarrisAutorin
Newsletter abonnieren: http://eepurl.com/btazfz

Über die spicy lady Serie: 
Lita Harris’ Heldinnen wissen, was (und wen) sie woll en und zögern nicht, ihr Ziel zu erreichen. Auf dem Weg dahin gibt es leidenschaftliche, spannende und humorvolle Momente – und obwohl sinnliche und phantasievolle Erotik eine wichtige Rolle spielt, ist ein Happy End nicht auszuschließen.
Jeder Band dieser Reihe umfasst eine in sich abgeschlossene Geschichte und kann unabhängig voneinander gelesen werden. (Altersempfehlung: ab 16).

Meine Meinung: 
Lita Harris hat eine wundervolle Liebesromance gezaubert. Carrie ist wirklich sehr gewöhnungsbedürftig für die Menschen auf der Bluebonnet-Ranch. Sie meckert über das Essen, dass sie ihre Sim Karte abgeben musste und findet das Rancherleben sehr primitiv.
Auch Yancy zeigt sich am Anfang nicht von seiner besten Seite, doch er ist jedesmal zur Stelle, wenn Carrie in ein Fettnäpfchen tritt.
Mit der Zeit kommen sie sich näher. Yancy gibt ihr Reitunterricht und ein wenig Einblicke in sein Leben.
Als sie eines Abends völlig alleine auf der Ranch war, hat sie ein unvergessliches Erlebnis, mit dem sie Yancy so beeindruckt, dass er seinen Gefühlen freien Lauf lässt und ihr endlich sein Begehren nach ihr zeigt.
Während ihres Aufenthaltes schafft es Carrie sogar ihr Schreibblockade zu bewältigen und so neigt sich das Leben auf der Ranch dem Ende.
Nur hat sie mittlerweile Zweifel, ob sie wirklich wieder in ihr perfektes Stadtleben möchte oder gerne als Frau an Yancys Seite.
Wie sie sich am Ende entscheidet und ob sie nach ihrer Lesetour durch Amerika den Weg wieder zur Bluebonnet-Ranch findet bleibt leider offen.
Jetzt bin ich wahnsinnig gespannt, wie es weitergeht.

Lita Harris hat einen tollen und fließenden Schreibstil. Es wird zu keiner Zeit langatmig. Ich konnte mir gut das Leben im Wilden Texas vorstellen.
Die Charaktere hat sie wunderbar beschrieben. Bei Yancy gibt es nicht viel zu sagen, außer das er extrem sexy ist und seinen Charme immer zur richtigen Zeit einsetzt. Was Carrie wiederrum gut gefällt. Sie fühle sich von Anfang an zu ihm hingezogen, doch er macht es ihr nicht wirklich leicht. Carrie ist das Leben wie, Yancy es führt, nicht gewohnt und meckert wo sie nur kann. Doch eigentlich fühlt sie sich nur einsam. Sie möchte wieder geliebt werden. Das sie das ausgerechnet bei Yancy schafft, hat mich sehr gefreut.
Mrs Roger, Mellie und die anderen Arbeiter auf der Ranch haben alle ihre normalen Macken des Lebens.
Ich dachte nicht, dass mich ein Rancherleben so faszinieren würde und das man tatsächlich mal ohne Telefon und Internet leben kann.

Mein Fazit: 
Ich will mehr von dieser Cowboy Romance. Das nächste Buch liegt hier schon zum Lesen bereit und ich bin gespannt, ob Beide es schaffen werden, dass ihre Liebe bestand hat.
Ich kann dieses Buch wirklich jedem empfehlen. Es macht einfach Spaß in das Leben eines Cowboys einzutauchen und das wilde Texasleben mit zu erleben.

Meine Bewertung: 5/5 

Dienstag, 22. September 2015

[Buch findet Regal] Wieder neuen Zuwachs bekommen

Zu meiner Blogtour "Schattenzeichen" von Heike Rissel habe ich heute das Buch dazu bekommen.

Vielen lieben Dank dafür.


ISBN: 978-3956482496
Preis: 13,95 Euro [Print]

Klappentext:
Durch die mörderischen Machenschaften des Schattenfürsten Dexter zur Flucht gezwungen, versuchen Raffael, einstiges Oberhaupt der vereinten Vampirnation, und seine sterbliche Auserwählte Kate, verzweifelt ihre Unschuld zu beweisen. Verfolgt sowohl seitens menschlicher als auch vampirischer Polizeikräfte. Von der Presse als Highlandkiller tituliert, chancenlos vorverurteilt. Gierig nach Kates Blut und Raffaels Kopf scheut Dexter vor nichts zurück, um das Paar in seine Hände zu bekommen. Die Flüchtigen werden nicht nur mit Dexters Bluttaten, sondern auch mit verstörenden Verwandtschaftsverhältnissen, einem lang gehüteten Familiengeheimnis, ungewöhnlichen Verbündeten und Verrätern in den eigenen Reihen konfrontiert. Und dann wäre da noch Kates Medaillon welches Geheimnis birgt es? Sinnliche Liebesszenen, brutale Gewalt, blutige Schwertkämpfe, knisternde Leidenschaft und freche Wortgefechte ... ... und Träume, immer wieder verwirrende Träume ...




Dann gab es von der lieben Manuela Fritz aus ihre "Blackstorm Serie" die beiden Folgebände zum Rezensieren. 

Blackstorm 2 - Zeit der Erinnerung 

Klappentext:
Siegen die Schatten der Vergangenheit über die Liebe?

... »Ich gehe zu keinem Seelenklempner. Ich bin doch nicht schwachsinnig.« Ryan tigert aufgebracht durch den Umkleideraum des Fightclubs ...

Die Liebesgeschichte von Kira und Ryan geht weiter. Auch wenn Kira entschieden hat zu bleiben, ziehen im sonnigen Florida die Gewitterwolken auf. Ryan plagen Nacht für Nacht Albträume. Er beginnt sogar zu schlafwandeln und begibt sich damit mehr als einmal in Lebensgefahr. Immer wieder erscheint Sam in seinen Träumen und versucht ihm etwas mitzuteilen.

Was verdrängt Ryan? Kann Kira ihm dabei helfen, das Geheimnis zu lüften? Und was hat Brandons neue Freundin Ann mit der ganzen Sache zu tun?

Bangen Sie mit Kira um Ryans Leben. Erfahren Sie, welcher Umstand, von dem noch nicht einmal Ryan etwas ahnt, ihre Beziehung auf eine harte Probe stellt.


Blackstorm 3 - Zeit der Ankunft



Auf diesen Band bin ich sehr gespannt. Aber erst muss Teil 2 von Blackstorm gelesen werden. Ich freu mich drauf. 

Natürlich gibt es noch mehr neue Bücher. Aber das ist fürs Erste mal genug. 



Montag, 21. September 2015

[Rezension] Michelle Raven - Hunter Serie Band 1 "Vertraute Gefahr"


Titel: Vertraute Gefahr
Serie: Hunter Serie Band 1
Autorin: Michelle Raven
Verlag: Egmont Lyx Verlag
Erschienen: Januar 2011
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 384 Seiten
Ausgabe: Taschenbuch, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-8025-8371-1
Preis: 9,95 Euro [Print]
          8,99 Euro [E-Book]




Klappentext:
VERFOLGT VON DER VERGANGENHEIT
Die Bibliothekarin Autumn Howard wagt einen Neuanfang als Rangerin im Arches National Park in Utah. Doch schon am ersten Tag verletzt sie sich und wird von ihrem Kollegen Shane Hunter gerettet. Mit viel Geduld und Zuneigung gelingt es Shane, Autumns Vertrauen zu gewinnen. Aber dann wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt, und nicht nur sie, sondern auch Shane schwebt in höchster Gefahr ...

Die Autorin: 


Michaela Rabe wurde 1972 in Hannover geboren und studierte Bibliothekswesen. Sie arbeitet als Bibliotheksleiterin in Niedersachsen. 2002 veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Michelle Raven ihren ersten Roman. Inzwischen ist sie mit ihren Büchern regelmäßig in den Bestsellerlisten vertreten. Sie veröffentlicht bei LYX außerdem unter dem Pseudonym Sara Forster.

Meine Meinung:
Autumn möchte nur eins, ihr schreckliche Vergangenheit hinter sich lassen. Alles vergessen, die Schmerzen und Erniedrigungen. Robert, ein Psychopath, hat sie tagelang in seinem Keller gefangen gehalten, mit Messerschnitten tiefe Narben hinterlassen und verprügelt.
Im Arches National Park will sie einfach nur einen neuen Anfang in ihrem Leben als Rangerin starten.
Durch einen Wanderunfall, schon am ersten Tag, lernt sie den charmanten und freundlichen Ranger Shane Hunter kennen, der sie rettet und zu einer Krankenschwester im hiesigen Park bringt. Er kümmert sich rührend um sie, doch er merkt schon bald, das sie einen sehr verängstigten Eindruck macht und schreckhaft ist.
Durch seine liebevolle Art zu Autumn und die Gefühle, die sich zu ihr entwickeln versucht Shane ihr näher zu kommen. Nach und nach und mit viel Einfühlsamkeit dringt er zu ihr durch. Sie wird lockerer und baut Vertrauen zu Shane auf.
Doch gerade als sich näher kommen passiert tritt Robert in ihr Leben zurück und versucht alles um sie wieder zu bekommen. Es passieren Unfälle im Zusammenhang mit Autumn Freunde und die Angst und Panik ist wieder da.
Die entstandene Liebe von Shane und Autumn lässt sie nicht unterkriegen. Die Spannung reisst nicht ab als auch noch Autumn von Robert entführt wird und ein Rennen um Leben und Tod beginnt.

Mein Fazit:
Michelle Raven hat mich die Liebe und Gefühle von Shane und Autumn auf wundervolle Art spüren lassen.
Auch die Kulisse, in der die Geschichte spielt ist atemberaubend geschrieben. Man bekommt das Gefühl mitten in dieser traumhaften Landschaft zu sein. Mit ganz viel Liebe zum Detail wird dies auch von Michelle Raven beschrieben.
Der Thrill Anteil der Geschichte ist sehr spannend, aber auch die Romantik kommt keinesfalls zu kurz. Beides ist wunderbar vereint. Die Liebesgeschichte von Autumn und Shane hat mich sehr berührt und der Spannungsanteil fand ich teilweise sehr gruselig.
Alles in allem ein klasse Eintakt zu einer spannenden Serie.

Meine Bewertung: 5/5

[Rezension] Jane Luc - Boston Police Band 3 "Verhängnissvolle Flucht"

Titel: Verhängnisvolle Flucht
Serie: Boston Police Band 3
Autorin: Jane Luc
Verlag: Bookshouse
Erschienen: Juni 2015
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 275 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 9789963530601
Preis: 4,99 Euro [E-Book]
       12,99 Euro [Print]




Ich möchte mich ganz herzlich beim Bookshouse Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken.

Klappentext: 
Drei Morde und der Schmuggel von fünfhundert Kilogramm Kokain. Die Beweise gegen Jared Paxton sind erdrückend. Er landet im Gefängnis und entgeht nur knapp einem Mordanschlag. Für ihn gibt es nur eine Chance, sein Leben zu retten und herauszufinden, wer ihn hinter Gitter gebracht hat – Flucht.
Als sich die Möglichkeit ergibt, lässt er sie nicht verstreichen, sondern nimmt eine Geisel und erpresst sich den Weg in die Freiheit.
Die Frau, die er entführt, ist keine Unbekannte für ihn. Glaubt sie an seine Unschuld? Wird sie ihm helfen, den wahren Mörder zu finden?
Und spürt sie ebenfalls dieses Kribbeln, wenn sich ihre Hände berühren?

Die Autorin: 


Jane Luc lebt im Großraum Stuttgart. Sie machte 1995 in Dresden ihr Abitur und zog anschließend nach Baden-Württemberg, um Polizistin zu werden. Nach ihrem Studium an der Fachhochschule für Polizei in Villingen Schwenningen wechselte sie 2002 zur Kriminalpolizei, wo sie auch jetzt noch arbeitet.
Jane bringt ihre Diensterfahrungen und ihr kriminalistisches Wissen in ihre Bücher ein. Das ist ein Grund, warum sie Kriminalromane schreibt. Der andere ist, dass sie einer spannenden Geschichte einfach nicht widerstehen kann.

Das Buch: 
Judy Paxton wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich ihre gescheiterte Ehe hinter sich zu lassen und ein neues Leben zu beginnen. Sie zögert keine Sekunde, ihren Fast-Exmann Jared im Gefängnis zu besuchen, damit er die Scheidungspapiere unterschreibt. Ehe sie sich versieht, hält er ihr ein Messer an den Hals und zwingt sie zu einer atemberaubenden Flucht.
Sie muss sich entscheiden. Glaubt sie an Jareds Unschuld? Ist sie bereit mit ihm gemeinsam denjenigen zu finden, der ihm nach dem Leben trachtet?
Und warum beschleunigt sich ihr Herzschlag, wenn er neben ihr steht? Wird sie ihm den Fehler, der ihre Ehe zerstörte, verzeihen können?

Meine Meinung: 
Eingeschleust als verdeckter Ermittler, versucht Jared den Drogenring von Esteban Moreno zu zerschlagen. Zusammen mit einem Kollegen, ist er nun Teil des Moreno Clans.
Als Jared mit einer großen Lieferung Kokain an Bord eines Fleugzeuges auf einen anderen Flugplatz umgeleitet wurde, dachte er sich noch nichts dabei. Als aber, anstatt Morenos Männer plötzlich die örtliche Polizei von Crockett zusammen mit einem SWAT Team ihn in Empfang nimmt, weiß er, dass er in eine Falle gelockt wurde. Doch wer hat ihn ans Messer geliefert und wo bleibt sein Buch der DEA.
Verzweifelt versucht er der Polizei verständlich zu machen, wer er in Wirklichkeit ist, aber keiner will ihm glauben.
Er ist ganz auf sich alleine gestellt und in seiner Verzweiflung ruft er seine Noch-Frau Judy an, damit sie ihm aus der Situation hilft.
Am Ende wird eine Entführung daraus, da man mittlerweile Männer auf ihn angesetzt hat, die Jared umbringen wollen. Er soll für den Tod von Esteban Moreno verantwortlich sein.
Jared findet heraus, dass auch sein Kollege Ted Hudson unter den Toten sein soll. Warum sollte er ausgerechnet ihn und Esteban erledigen?
Es beginnt eine Hetzjagd auf Jared und Judy. Glücklicherweise helfen Judy´s Kollegen Dom und Josh ihnen dabei, was wirklich passiert ist.

Jared und Judy´s Ehe war einmal sehr schön gewesen. Sie haben sich täglich ihre Liebe neu bestätigt und ausgelebt, bis ein dummes Telefonat die Ehe der Beiden zerstörte.

Auf der Jagd nach den wahren Hintermännern des Anschlags auf Esteban und seinen Kollegen, wird Jared immer mehr klar, dass sein Chef der DEA, nicht an seine Unschuld glaubt.
Wer hat mit Jareds Waffe die Leute getötet und wer hat sich Zutritt in sein Haus verschafft?
Je näher Jared der Wahrheit zusammen mit Judy und ihren Kollegen kommt, je brisanter wird die Angelegenheit.
Als Jared dann endlich erfährt, wer hinter dem Ganzen steckt, ist er völlig außer sich und will nur noch Rache.

Judy und Jared kommen sich während ihrer Flucht immer wieder näher und das Knistern in der Luft ist schwer zu überhören. Jared hat ihr zwar versprochen die Scheidungspapiere zu unterschreiben, doch versucht er trotzdem weiterhin seine Ehe zu retten.
Es kommt immer wieder trotzdem zum Streit und am Ende muss sich Judy eingestehen, dass sie auch ihren Teil dazu beigetragen hat, warum ihre Ehe zu Bruch ging. Aber kann man ohne weiteres wieder von vorne beginnen?

Dieser Teil der Serie ist mit Abstand der Beste. Die Spannung war ab Seite 1 vorhanden und zog sich quer durch das Buch. Je näher man den wahren Tätern kam, je mehr habe ich mitgefiebert, wer hinter all dem stecken mag.
Die Autorin hat es geschickt hinbekommen, dass ich im Dunkeln tappte und immer wieder am Überlegen war, wer es wohl sein mag.
Am Ende hat mich Jane Luc total überrascht. Mit ihrem Schreibstil fesselt sie mich. Ich mag ihre Mischung aus Romantik und Thrill. Von Langatmigkeit kann keine Rede sein. Mir gefiel es, wie Jane Luc die Liebe von Jared und Judy beschrieb und dass sie sich während des Geschehens ihrer Gefühle trotzdem hingaben.
Beide Charaktere hat sind stark und taff. Beide wollen nur das eine, endlich den Mörder enttarnen. Judy´s Wunsch nach einem Baby bekommt man in der Geschichte immer wieder geschildert, durch Situationen in die Beide hineingeraten. Das Jared´s Liebe zu Judy noch vorhanden ist, merkt man an den Gesten und Blicken und er versucht alles um seine Ehe zu retten.

Das auch wieder alte Bekannte aus den beiden vorherigen Bänden mitgemacht haben, fand ich super. Auch wie sie sich alle verändert haben bzw. deren Leben.

Mein Fazit: 
Vielen, lieben Dank liebe Jane, für den besonderen Lesegenuss. Ich hab das Buch inhaliert und war traurig als die letzte Seite beendet war. Ich will unbedingt noch mehr von dir über die Bostoner Police lesen. Ich habe Hochachtung von der Recherchearbeit, die hinter dir liegt. Ein richtiger amerikanischer Thriller, so wie ich es von dir liebe.
Für dieses Buch kann ich meine absolute Leseempfehlung aussprechen. Wer Liebe und Romantik, gepaart mit einem hohen Thrillanteil mag, wird diesen Roman lieben.

Meine Bewertung: 5/5



Freitag, 18. September 2015

[Rezension] Annabelle Benn - School of sin Band 2 "Sinnliches Verlangen"

Titel: Sinnliches Verlangen
Serie: School of sin Band 2
Autorin: Annabelle Benn
Verlag: Klarant Verlag
Erschienen: September 2015
Genre: Erotik
Seitenzahl: 49 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 9783955733094
Preis: 2,99 Euro





Klappentext: 
Die Erde bebt, als die zierliche Natalie dem neuen Französisch-Schüler Maximilian Sinn zum ersten Mal begegnet – was für ein Prachtexemplar von einem Mann! Neben diesem galanten Hünen bringt sie keinen vollständigen Satz über die Lippen, doch auch ohne viele Worte fühlen sich die beiden wie magisch angezogen. Es kommt zum Kuss und Natalie verspürt ein ungeahntes sexuelles Verlangen nach diesem Mann. Doch dann schmeißt sich Tatjana, ebenfalls Lehrerin der Exclusive Partners Sprachschule, an Max ran. Natalie kann es nicht fassen, gegen diesen blonden fleischgewordenen Männertraum hat sie doch keine Chance ...

Die Autorin: 


Annabelle Benn steht für eine weibliche, sinnliche und hoch erotische Literatur. Geboren und aufgewachsen wurde sie im wunderschönen, aber auch sehr ruhigen, Berchtesgadener Land. Seit dem Abitur verweilt Annabelle meist einige Jahre in einer Stadt oder einem Land, bevor es sie weiterzieht. Momentan lebt sie in Berlin, und ist auf dem Sprung nach Süddeutschland.
Warum schreibt Annabelle erotische Storys? Ganz einfach: weil ihr dazu am meisten dabei einfällt - und weil Erotik die schönste (Neben-)Sache der Welt ist!

Meine Meinung: 
Als Natalie Maximilian begegnet blieb die Welt für sie stehen. Als er sich dann noch für sie interessiert, steht ihre Welt Kopf. Wie kann ein Mann, groß wie ein Baum, nur auf eine 1,50 m Frau stehen. 
Aber er tut es und danach folgt eine erotische und leidenschaftliche Romance die ein wunderbares Ende nimmt. 

Ein schöner Kurzroman, der mich gut gefallen hat. Ich mag Annabelles Schreibstil und bin schon auf Band 3 der Serie gespannt. 

Mein Fazit: 
Einfach lesen und genießen. Erotik pur. 

Meine Bewertung: 5/5



[Rezension] Jane Luc - Boston Police Band 2 "Tödliches Versprechen"

Titel: Tödliches Versprechen
Serie: Boston Police Band 2
Autorin: Jane Luc
Verlag: Bookshouse
Erschienen: Januar 2014
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 274 Seiten
Ausgabe: E-Book

ISBN: 9789963521784
Preis: 12,99 Euro [Print]
           2,99 Euro [E-Book]




Klappentext: 
Dr. Hannah Montgomery lebt für ihren Job in der Notaufnahme eines Bostoner Krankenhauses. Für die Liebe hat sie keine Zeit. Doch als Detective Josh Winters nach einem Unfall in ihrem Behandlungszimmer landet, fliegen die Funken. Unaufhaltsam schlittert sie in eine Romanze, aus der mehr werden könnte, doch Griffin Gordon, der dunkelste Schatten ihrer Vergangenheit, hat sie nach vielen Jahren aufgespürt. Hannah ahnt nichts von der Gefahr, in der sie schwebt. Griffin hat entschieden, dass sie dieses Mal nicht mit dem Leben davonkommen soll. Er wird nicht ruhen, bis er sein Ziel erreicht hat.
Als Hannah von Griffin erfährt, ist es fast zu spät. Sie hat nur eine Chance. Hannah muss ihr Leben in Joshs Hände legen – ihr Herz besitzt er längst.

Die Autorin: 


Jane Luc lebt im Großraum Stuttgart. Sie machte 1995 in Dresden ihr Abitur und zog anschließend nach Baden-Württemberg, um Polizistin zu werden. Nach ihrem Studium an der Fachhochschule für Polizei in Villingen Schwenningen wechselte sie 2002 zur Kriminalpolizei, wo sie auch jetzt noch arbeitet.
Jane bringt ihre Diensterfahrungen und ihr kriminalistisches Wissen in ihre Bücher ein. Das ist ein Grund, warum sie Kriminalromane schreibt. Der andere ist, dass sie einer spannenden Geschichte einfach nicht widerstehen kann.

Der Trailer: 

                           

Das Buch: 
Dectective Josh Winters hasst Krankenhäuser, seit der eine Schussverletzung für ihn fast tödlich endete und er lange hilflos ans Krankenbett gefesselt war. Er liebt seinen Job beim Boston PD, seinen Hund und sein Segelboot. Was braucht ein Mann mehr?
Erst ein weiterer Aufenthalt in der Notaufnahme eines Bostoner Krankenhauses und die Bekanntschaft mit der attraktiven, aber zurückhaltenden Dr. Hannah Montgomery, lässt ihn erkennen, dass es mehr gibt im Leben. Er setzt alles daran, die junge Ärztin aus ihrem Schneckenhaus zu holen und für sich zu gewinnen - oder ihr dunkles Geheimnis zu kennen oder die tödliche Gefahr zu erahnen, in der sie schwebt. Ehe er es sich versieht, hält er nicht nur ihr Herz in Händen sondern auch ihr Leben - das nur er retten kann. 

Meine Meinung: 
Es war einmal ...so könnte die Geschichte von Hannah beginnen. Es gab eine Zeit in der sie sorgenlos war bis ihr Griffin Gordon zu nahe tritt. Danach war es für sie die Hölle. Nach einem Anschlag auf ihr Leben, bei dem er dachte, das sie getötet wurde, kam er lebenslänglich hinter Gitter.  
Griffin Gordon sitzt seitdem im Gefängnis im Folsom State Prison. Als er bei einem Bericht im Fernsehen plötzlich Hannah sieht, gibt es für ihn nur eins. Er muss schnellstmöglich aus dem Gefängnis. 
Joe ist Detective und hat sich unsterblich in Hannah verliebt. Ständig kommt er zu ihr ins Krankenhaus, um Schmerzen vorzutäuschen, die er gar nicht hat. 
Dann ist es endlich soweit. Er hat sein erstes Date mit ihr und es folgen noch viele mehr. Langsam kommen sie sich näher. 
Doch ein brutaler Mord, indem ein Richter eine Rolle spielt hält Joe in Atem. 
Als Hannah im Krankenhaus schlechte Behandlungen nachgesagt werden und sie merkt, dass jemand in ihrer Wohnung war, nimmt Joe sie zu sich, bis er mit Dom herausfindet, wer Hannah bedroht. 
Währenddessen überschlagen sich die Dinge und Hannah gerät in große Gefahr. 

Ich hab ja schon in meiner Rezension zu Band 1 "Flirt mit dem Tod" gesagt, dass der Schreibstil von Jane Luc unheimlich der erfolgreichen Autorin Karen Rose ähnelt. Und es stimmt. Sie hat mich auch diesmal gefesselt und mich absolut überzeugt. Ihr Schreibstil ist so wunderbar. Ich verlor mich total in der Geschichte und hab mich direkt in alle Charaktere verliebt. Einige kannte ich ja schon aus Band 1 und Hannah war mir von Anfang an sympathisch. Jane Luc hat eine wunderbare Protagonisten erfunden und mit Gordon Griffin einen verrückten Schwerverbrecher. 
Die Autorin hat mich immer wieder in die Vergangenheit von Hannah alias Nadine und Godon katapultiert, damit man verstehen konnte, warum Gordon so besessen und Hannah so panisch war. 

Mein Fazit: 
Danke für den wunderbaren Lesegenuss. Es hat mir riesen Spaß gemacht wieder ein Teil der Bostoner Police zu sein und einen wahnsinnigen Mörder zu jagen. Die Romantik war so schön. Joe und Hannah schenkten sich beide so viel Liebe und Zärtlichkeiten. Einfach nur schön. 

Meine Bewertung: 5/5 

Donnerstag, 17. September 2015

[Lesetipp] Lita Harris und ihre Cowboy Romance Serie

Willkommen auf der Bluebonnet Ranch – Cowboy Romance von Lita Harris

Erfahrt alles über diese wundervolle Buchreihe. 



Band 1: Kiss me, Cowboy: Carrie und Yancy



Verlagspicy stories 
Erschienen: Juni 2014
Seitenzahl: 231 Seiten

ISBN: 978-3943957884
Preis: 3,99 Euro [E-Book]
           8,90 Euro [Print]
           kindleunlimited







Klappentext: 
Unerbittlich rückt der Abgabetermin ihrer neuesten Cowboy-Romance näher und Carrie Harpers Nerven liegen blank. Im Kopf der jungen Bestseller-Autorin herrscht seit Monaten gähnende Leere und dann zieht obendrein noch Knall auf Fall ihr Freund aus. Da beschließt ihr Verleger, sie auf „die Ranch“ zu schicken, damit sie zur Ruhe kommt und konzentriert arbeiten kann. Dumm nur, dass sich das vermeintliche Wellness-Resort als eine Ansammlung von Weiden, Ställen und Hütten im tiefsten Texas entpuppt. Und statt duftendem Massageöl sticht Carrie der Geruch von Kuhmist ins Näschen – das ist Kulturschock pur für die Großstadtpflanze aus Chicago, die für die landschaftliche Schönheit von Nord-Texas so gar keinen Blick übrig hat. Am liebsten würde sie nicht mal ihre Koffer auspacken sondern auf dem Absatz kehrt machen.

Doch dann ist da noch Yancy Mitchell. Der attraktive Cowboy mit handfestem Südstaatencharme ist Vormann auf der Bluebonnet-Ranch. Er wirbelt Carries Gefühlswelt tüchtig durcheinander und bringt sie dazu, ihr bisheriges Leben gründlich zu überdenken. Und plötzlich sieht es ganz danach aus, als könnte es auch in Carries Leben eine heiße Cowboy-Romance geben ….


Band 2: Texas Dreams: Carrie und Yancy 


Verlag: spicy stories 
Erschienen: Juni 2014
Seitenzahl: 222 Seiten

ISBN: 978-3943957068
Preis: 3,99 Euro [E-Book]
           8,90 Euro [Print]
           kindleunlimited






Klappentext: 
Die Love-Story zwischen Carrie und ihrem Cowboy geht weiter!

Carries Herz setzte ein, zwei Schläge aus. Und dann war sie auch schon bei Yancy, warf sich in seine Arme und sog den unverwechselbaren Geruch aus Pferd, Mann und Texas ein. Die amüsierten Blicke der anderen ankommenden Passagiere nahm sie überhaupt nicht wahr und auch nicht, dass ihr Gepäck überall auf dem Boden verstreut war.
Fühlte es sich so an, wenn man nach Hause kam?
Carrie spürte, wie ihr der Hals eng wurde und Tränen in die Augen stiegen. Sie hatte nicht geahnt, wie einsam sie sich in den vergangenen Monaten gefühlt hatte.

Ein Sommer in Texas mit Folgen? Als die junge Bestseller-Autorin Carrie Harper von ihrem Lektor auf die Bluebonnet-Ranch ins hinterste Texas geschickt wird, damit sie in Ruhe ihren Roman beenden kann, hätte sie am liebsten nicht mal ihre Koffer ausgepackt, sondern auf dem Absatz kehrtgemacht.
Doch dann begegnet sie Yancy Mitchell. Der attraktive Cowboy mit handfestem Südstaatencharme ist Vormann auf der Bluebonnet-Ranch. Er wirbelt Carries Gefühlswelt tüchtig durcheinander und bringt sie dazu, ihr bisheriges Leben gründlich zu überdenken. Und plötzlich ist Carrie mittendrin in einer heißen Cowboy-Romance – bis es Abschied nehmen heißt, von ihrem Cowboy und von Texas.

Inzwischen ist es Herbst – in Chicago und auch auf der Bluebonnet-Ranch. Carrie reist durch Kalifornien und macht Werbung für ihr neuestes Buch. Dabei vergeht sie jeden Tag vor Sehnsucht nach ihrem Cowboy. Ein Besuch auf der Ranch zu Thanksgiving soll die Entscheidung bringen, doch dann kommt alles ganz anders und Carrie trifft einen folgenschweren Entschluss …

»Texas Dreams« erzählt, wie es zwischen Carrie und ihrem Cowboy weitergeht. Außerdem wird es ein Wiedersehen mit den Bewohnern der Bluebonnet-Ranch geben. Aber ist eine gemeinsame Zukunft für Carrie und Yancy möglich, trotz aller Unterschiede, oder war es nicht mehr als nur ein heißer Sommerflirt? Und würde Carrie überhaupt mit dem abgeschiedenen und einfachen Leben auf dem Land zurechtkommen?

Dieser Folgeband ist in sich abgeschlossen. Man muss also nicht zwingend den ersten Band »Kiss me, Cowboy« gelesen haben … …aber es würde einem eine spannende Story entgehen.


Band 3: A Cowgirl's Love: Carrie und Yancy


Verlagspicy stories 
Erschienen: September 2015
Seitenzahl: 240 Seiten

ISBN: 978-3943957723
Preis: 0,99 Euro [E-Book]
           8,90 Euro [Print]
           kindleunlimited






Klappentext: 
Es gibt ein Wiedersehen mit Carrie und Yancy!

Carrie streckte sich behaglich in dem breiten Bett und wie an jedem Morgen war ihr erster wacher Gedanke: ›Ich bin zu Hause, endlich.‹

Vier Monate sind vergangen, seitdem die junge Schriftstellerin Carrie Harper Hals über Kopf ihre Koffer gepackt und ihr altes Leben in Chicago gegen Longhorns, Pferde und, natürlich, ihren Cowboy eingetauscht hat.
Mittlerweile leben sie zusammen in Yancys Haus am See und könnten so glücklich sein, wenn es da nicht eine Sorge gäbe: Yancy arbeitet viel zu lange und zu schwer und sie haben kaum noch Zeit füreinander. Als Carrie den Grund dafür herausfindet, muss sie eine Entscheidung treffen, die ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt. Ist ihre Liebe stark genug?

»A Cowgirl's Love« ist in sich abgeschlossen. Man muss also nicht zwingend die ersten beiden Bände »Kiss me, Cowboy« und »Texas Dreams« gelesen haben … …aber es würde einem eine spannende Story entgehen. 




Wollt ihr auch mal etwas über Lita Harris wissen:


Lita Harris

Lita Harris ist Deutsch-Amerikanerin. Sie lebt mit ihrer Familie in Norddeutschland und träumt vom sonnigen Kalifornien.

Mehr Informationen zu Lita Harris und ihrer *spicy lady*-Reihe finden Sie auf der Webseite der Autorin: http://Lita-Harris.de/

Lita Harris' Youtube-Kanal: http://bit.ly/1ulVhIA
Besuchen Sie auch Lita Harris auf Facebook: https://www.facebook.com/LitaHarrisAutorin

Wenn ihr nichts verpassen wollt, dann abonniert doch einfach auch den Newsletter von Lita Harris: http://eepurl.com/btazfz


Jetzt hoffe ich, dass ich euch auf die Geschichte von Carrie und Yancy neugierig gemacht habe. Ich habe die Bücher verschlungen und kann sie einfach nur weiter empfehlen.

Eure Beate

[Blogtour] Blogtour "Pearl River - Ein Bad Boy zum Verlieben" von Emily Fox - Mein Thema: Schauplätze


Hallo ihr Lieben und willkommen bei der tollen Blogtour zu "Pearl River - Ein Bad Boy zum Verlieben!" von Emily Fox. 

Ich hoffe, dass euch die bisherigen Beiträge gefallen haben und ihr jetzt neugierig auf die Schauplätze der Geschichte seid.

Wie ihr wisst spielt die Geschichte in Pearl River. Ava verbringt dieses Jahr dort, da sie nach dem Tod ihrer Eltern nicht in Deutschland bleiben wollte. Sie wohnt bei ihrer Tante Abby und ihrem Cousin Daniel.

Da Ava unbedingt etwas arbeiten möchte, verhilft ihr Daniel zu einem Job in der Bar seines besten Freundes Josh.
Sie ist der Dreh- und Angelpunkt in dieser Geschichte.
Die Bar hat einen besonderen Charme. Alle Gäste sind mehr oder weniger Stammgäste, Trucker, die auf der Durchreise sind.
Die meisten Ereignisse finden in der Bar direkt statt oder im Hinterzimmer von Josh. Dort vergnügt er sich regelmäßig mit Frauen.
Sie gehörte schon seinem Großvater und er liebt diese, doch möchte er auch gerne in einem Büro arbeiten. Er hat dank seines Studiums keinerlei Probleme bei seinem Freund Alex in seinem Architektenbüro zu arbeiten. Dieses Büro liegt in New York und so verschlägt es ihn nach dem Verkauf seines Hauses und der Übergabe der Bar an Daniel dort hin.

New York, die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten. Er hat dort ein eigenes Apartment, ein Auto und verdient jetzt genug Geld.
New York, die US-amerikanische Stadt der Superlative, schläft angeblich niemals! Wegen ihres Umrisses wird sie liebevoll "Big Apple" genannt. New York ist ein Schmelztiegel der verschiedensten Nationalitäten, Kein Wunder, dass Josh gerne aus der Kleinstadtidylle flieht und sich in New York ein neues Leben aufbauen möchte.


Die Fifth Avenue in Manhattan, New York City, ist eine der bekanntesten Straßen der Welt. Gemessen an den Mietpreisen gilt die Fifth Avenue als die teuerste Straße der Welt.
Genau dort hat Josh sein Büro in der Architektenfirma seines Freundes.




Mittlerweile musste Ava wieder zurück nach Berlin um dort ihr Studium zu beenden.  Berlin ist ein Land und zugleich die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland sowie ein Stadtstaat, eine kreisfreie Stadt und eine Einheitsgemeinde. Sie ist mit über 3,4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde Deutschlands sowie nach Einwohnern die zweitgrößte der Europäischen Union. Sie bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg und der Agglomeration Berlin Der Stadtstaat unterteilt sich in zwölf Bezirke.
Doch Ava zieht es wieder zurück nach Amerika.


Nachdem sie dort ihre Prüfungen beendet hat, verlässt sie aber wieder Berlin und fliegt zurück nach New York.

Das waren die Schauplätze, die am meisten in "Pearl River" vorkamen, wobei die Handlungen meistens  in Josh´s Bar statt fanden.

Ich hoffe, dass euch mein Betrag zu dieser Tour gefallen hat und ihr jetzt noch mehr Lust verspürt, dass Buch lesen zu wollen.


Wenn ihr bei dem Gewinnspiel mitmacht, habt ihr eine große Chance das Buch zu gewinnen. Ich drücke euch die Daumen.
Ihr könnt jeden Tag ein Los sammeln, dazu müsst ihr nur immer eine Frage beantwortet.

Meine Frage lautet: 
Wo würdet ihr denn am liebsten wohnen? 


Morgen geht es weiter bei Tine von "Mein Bücherparadies" und sie hat ein tolles Interview mit Emily Fox für euch.
Nun drück ich euch die Daumen und noch viel Spaß bei der Tour.

Eure Beate



Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.

Das Gewinnspiel endet am 19.9.2015 um 23:59 Uhr.