Posts

Es werden Posts vom März, 2013 angezeigt.

Interview/Claudia Donno (bookshouse)

Bild
Guten Morgen Ihr Lieben,

ich wünsche euch ein frohes Osterfest

Heute hab ich Claudia Donno bei mir zu Gast. Claudia feiert mit ihrem Buch „Kikki Krümel und der fliegende Hexenkessel“ ihr Debüt bei bookshouse.
Liebe Claudia,
vielen Dank für Deinen Besuch. Nimm doch Platz und lass uns mal über Dein Buch und natürlich auch andere Themen sprechen.
Danke, dass du mich eingeladen hast. Deine Couch ist  übrigens sehr bequem.

Du hattest mir bei Lovelybooks mal erzählt, dass Dir die Geschichte von Florina und Kikki auf dem Nachhauseweg vom Einkaufen einfiel. Gab es eine bestimmte Situation, bei der Du diese spontane Inspiration hattest oder geht Dir das öfter mal so? Bei diesem Manuskript waren es die ersten
Frühlingsblumen, die auf einer Wiese blühten. Ich dachte bei mir; „Was für eine schöne Flora.“ Daraus entstand der Name Florina. Schon hatte ich den Titel: „Florina und der fliegende Hexenkessel.“ So hiess mein Buch zu Anfang. Zu Hause angekommen, stand die Geschichte bereits in groben Zügen. Ic…

Rezension/Vera Nentwich - Rausgekickt: Weiße Sterne

Bild
Originaltitel: Rausgekickt – Weiße Sterne
Autor: Vera Nentwich Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform Erschienen:  Januar 2013 Genre: Fantasy, Science Fiction ISBN:  978-1481978163 Seitenzahl: 100 Seiten Ausgabe: eBook

(Quelle: amazon.de)

Zur Leseprobe:

Vielen Dank, Vera Nentwich, für dieses Rezensionsexemplar.


Inhalt: Ein einfaches und bequemes Leben, das ist das Ziel von Daniel. Seinen Job machen, am Abend auf die Couch legen und Star Trek schauen und gelegentlich mit dem besten Kumpel abhängen, mehr braucht er nicht. Doch das Schicksal hat einen anderen Plan. Jeder kennt diese kleinen Ereignisse, die das Leben ändern können. Winke des Schicksals. Den Mann der Träume, den man zufällig im Supermarkt an rempelt. Oder die Frau für's Leben, die einem den Kaffee serviert. Wer hat es nicht schon erlebt, dass er viel zu spät dran ist und eilig über die Landstrasse rast und von einem plötzlich vor einem einbiegenden Traktor ausgebremst wird. Das Zeichen, inne zu halten. Für diese Winke…

Buchvorstellung/Dagmar Helene Schlanstedt - Weltenspur - Witara

Bild
Heute möchte ich Euch ein Buch ans Herz legen, das zur Zeit bei Leser-Welt als Vorab-Leseexemplar kommentiert werden kann. Natürlich kann man auch ein Gratisexemplar gewinnen. 

Dagmar Helene Schlanstedt - Weltenspur - Witara 1

bookshouse  


Marka ist 14, als ihre Träume ihr einen Schock versetzen.
Was sie träumt, findet sie in den alten Büchern ihrer Großmutter wieder. Um einen Zufall auszuschließen, forscht sie mit ihrem Bruder Claudio nach. Sie folgen den Spuren aus Träumen und Geschichten und werden in den Tiefen einer Kupfermine auf gespenstische Weise nach Witara katapultiert. Die mystische Welt existiert wirklich, doch ein skrupelloser Ausgestoßener treibt das friedliche Witara auf den Untergang zu. Der zukünftige Erste Daanjo ist ermordet worden und niemand scheint zu wissen, wie es weitergehen soll. Mithilfe von Kujo finden sie ein heiliges Refugium, das ihnen einen Blick in vergangene Daseinsebenen gestattet. Sie brauchen dieses Wissen zurück bis zum Anbeginn der Zeit, um dem Wah…

Buch findet Regal

Bild
Und wieder einmal hat ein Buch den Weg in mein Regal geschafft
Auf der saarländischen Buchmesse habe ich eine sehr sympathische Schriftstellerin kennen gelernt. Angelika Lauriel Sie  hat mit ihrem Krimi „Bei Tränen Mord“ schon großen Erfolg gehabt.


Ich habe als Rezensionsexemplar vom Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag das neuste Buch „Frostgras“ bekommen, wofür ich mich herzlich bedanke.



Angelika Lauriel

FROSTGRAS
Jugendroman
ca. 240 Seiten | Klappenbroschur
ISBN 978-3-86265-247-1
Originalausgabe | 14,95 EUR (D)
Erscheint am 1.3.2013



Klappentext Drei junge Menschen wecken die Geister der Vergangenheit: ein sehr einfühlsamer und emotionaler Beziehungsroman über Betrug und Selbstbetrug, Trauer, Liebe und das Leben.Die Begegnung mit einem Unbekannten, dessen Blick sie berührt, stellt das Leben der 18-jährigen Julia auf den Kopf. Als sie sein Notizbuch findet und darin auf poetische Texte und Zeichnungen stößt, die sie auf eigenartige Weise aufwühlen, ahnt sie, dass mehr dahinter steckt a…

Vorab-Leserunde bei Leser-Welt, Buchvorstellung/ Dagmar Helene Schlanstedt - Weltenspur "Witara 1"

Bild
Am 25. März 2013 beginnt eine Vorab - Leserunde bei der Leser-Welt für das Buch von


 Dagmar Helene Schlanstedt -Witara 1 Weltenspur

Marka ist 14, als ihre Träume ihr einen Schock versetzen. Was sie träumt, findet sie in den alten Büchern ihrer Großmutter wieder. Um einen Zufall auszuschließen, forscht sie mit ihrem Bruder Claudio nach. Sie folgen den Spuren aus Träumen und Geschichten und werden in den Tiefen einer Kupfermine auf gespenstische Weise nach Witara katapultiert. Die mystische Welt existiert wirklich, doch ein skrupelloser Ausgestoßener treibt das friedliche Witara auf den Untergang zu. Der zukünftige Erste Daanjo ist ermordet worden und niemand scheint zu wissen, wie es weitergehen soll. Mithilfe von Kujo finden sie ein heiliges Refugium, das ihnen einen Blick in vergangene Daseinsebenen gestattet. Sie brauchen dieses Wissen zurück bis zum Anbeginn der Zeit, um dem Wahnsinnigen entgegen- treten zu können. Marka und Claudio glauben, dem Geheimnis auf die Spur gekommen zu sei…

Interview/Simone Ehrhardt (bookshouse)

Bild
Einen wunderschönen guten Morgen,

es ist wieder soweit. Ich darf einen neuen Gast auf meiner virtuellen Couch begrüßen. Heute sitzt Simone Ehrhardt neben mir. Sie ist die Autorin des Romans „Die Angst imSpiegel“ aus dem Hause bookshouse.

Ich freu mich unheimlich Dich hier zu haben und bin schon ganz gespannt, welche Antworten Du auf meine Fragen findest.
Ich freue mich auch und danke dir für die Einladung. Ich habe diesem Interview schon eine Weile entgegengefiebert, wegen einer ganz bestimmten Frage, die du gern stellst. :) Ich verrate noch nicht, welche das ist.

Damit unsere Leser nicht länger warten müssen, würd ich sagen, dass wir zwei einfach mal loslegen.


Du hast mit Deinem Buch ein sehr interessantes Thema aufgegriffen, dass ich in dieser Art, noch in keinem Roman fand. Wie bist Du auf die Idee gekommen, ein Buch über eine psychisch kranke Frau zu schreiben, die auch noch das Gefühl bekommt, völlig durchzudrehen, nachdem sie diese Träume hat?
Die ursprüngliche Idee zum Roman entstand…

Rezension/Ian Flemming - James Bond Band 2 "Leben und Sterben lassen"

Bild
Originaltitel: Live and let die Titel: James Bond Teil 2 „Leben und Sterben lassen“
Autor: Ian Flemming Verlag: Cross Cult Erschienen:  September 2012 Genre: Krimi ISBN: 978-3864250729 Seitenzahl: 352 Seiten Ausgabe: Taschenbuch

(Quelle:  Cross Cult Verlag)

Vielen Dank an den Cross Cult Verlag für diesen Rezensionsexemplar


Inhalt: 007 nimmt es mit einem Gangsterboss und seiner schönen Sklavin auf …

Die wunderschöne, hellseherisch begabte Solitaire ist die Gefangene (und Handlangerin) von Mr. Big – Meister der Angst, Verbrechenskünstler und Voodoobaron des Todes. James Bond hat keine Zeit für solchen Aberglauben – er weiß, dass Mr. Big außerdem ein hochrangiger feindlicher Agent und eine echte Bedrohung ist. Mehr als das: Nachdem er ihn durch die Jazzkneipen von Harlem, die Everglades und schließlich bis in die Karibik verfolgen konnte, wird 007 klar, dass es sich bei Mr. Big um einen der gefährlichsten Männer handelt, denen er jemals begegnet ist. Und niemand, nicht einmal die rätselhafte Solit…

Bewerbungsrunde bei Lovelybooks/ Anna Loyelle - Liebe, Sex und andere Katastrophen

Bild
Neues von bookshouse 
Ich möchte Euch ein ganz tolles Buch ans Herz legen, dass ich schon gelesen und rezensiert habe. 


Anna Loyelle - Liebe, Sex und andere Katastrophen




Die Bewerbungsrunde zur Leserunde von bookshouse bei Lovelybooks läuft noch bis zum 23. März 2013.

Heute, Mittwoch, den 20. März 2013, beginnt um 19.00 Uhr auch eine Fragestunde mit der Autorin. Eine super Möglichkeit über Anna Loyelle mehr zu erfahren. 
Es gibt auch etwas zu gewinnen. Jeder Fragesteller hat die Chance auf einen Gewinn. 


Und zwar wird unter allen Fragestellern folgendes verlost:
1.) ein gedrucktes, signiertes Buch 

2.) ein (Anna Loyelle) Mouspad in der Sommertrendfarbe Lindgrün

3.) einen Liebe Sex & andere Katastrophen Schlüsselanhänger

4.) ein Liebe Sex & andere Katastrophen Kugelschreiber

5.) 5 x ein Liebe Sex & andere Katastrophen Lesezeichen


Ich kann nur von mir ausgehen und behaupten, dass es sich wirklich lohnt, sich bei der Bewerbungs - und der anschließenden Leserunde zu bewerben. 
Das Buch ist…