Posts

Es werden Posts vom Juli, 2012 angezeigt.

Rezension/Petra Röder Traumfänger

Bild
Verlag: edition winterwork Verlag Erschienen: 2012 Genre: Fantasy Seitenzahl: 290 Seiten
(Quelle: edition winterwork Verlag)

Inhalt:
Seit ihre kleine Schwester Emma im Koma liegt, hört Kylie sie in ihren Träumen um Hilfe rufen. In genau solch einem Traum trifft sie Matt Connor, der dort seit Monaten gefangen ist. Bald wird klar, dass die beiden sich zueinander hingezogen fühlen, doch hat ihre aufkeimende Liebe überhaupt eine Chance?
Denn nur wenn es Kylie gelingt, Matt und Emma aus diesem Traum zu befreien, werden die beiden auch in der realen Welt überleben. Doch in der Traumwelt wimmelt es von bösartigen Kreaturen und Matt trägt ein dunkles Geheimnis mit sich, von dem Kylie erst erfährt, als es fast zu spät ist.


Jede Nacht hört Kylie in ihren Träumen ihre Schwester Emma, die im Koma liegt, um Hilfe schreien.
Eines Abends, an dem Kylie schläft befindet sie sich plötzlich in einem Traumland und begegnet Matt, der durch ein Traum-Experiment seiner Familie nicht mehr aus dem Koma erwacht ist. …

Rückblick Juli 2012

Diesen Monat hab ich es nicht ganz geschafft meine Wunschliste für diesen Monat zu erfüllen, dafür hab ich aber andere schöne Bücher entdeckt und konnte nicht wiederstehen.


Gekauft hab ich diesen Monat:

# Tina Folsom - Scanguards Vampire Serie "Amaurys Hitzköfige Rebellin"
# Stefanie Ross - DeGrasse-Brüderserie "Luc" Fesseln der Vergangenheit
# Chrstine Feehan - Der Bund der Schattengänger Band 3 "Tänzerin der Nacht"
#  S. Landauer - "Der Dämon aus dem grünen See"
#  Isabella Leitold - Team Zero Band 2 "Heisskaltes Verlangen"
# Sandra Brown - "Warnschuss"


Rezensionsexemplare:

Vielen Dank an den
# Knaur Verlag für Karen Rose - "Feuer"
                          Karen Rose - "Der Rache süßer Klang
                          Karen Rose - "Todesherz"  

# Sieben Verlag  für  Jennifer Benkau - Schattendämonen Band 1 "Nybbas Träume"

# bookshouse Verlag für Kathy Felsing - Club der Verdammten Band 1 "Seelen…

Buch findet Regal

Bild
Diese Woche brachte der Postbote auch wieder einige Bücher zu mir nach Hause
Durch einen Gewinn bei einer Leserunde wurde mein Bücherregal durch


Petra Röder - "Traumfänger"bereichert.

Seit ihre kleine Schwester Emma im Koma liegt, hört Kylie sie in ihren Träumen um Hilfe rufen. In genau solch einem Traum trifft sie Matt Connor, der dort seit Monaten gefangen ist. Bald wird klar, dass die beiden sich zueinander hingezogen fühlen, doch hat ihre aufkeimende Liebe überhaupt eine Chance?
Denn nur wenn es Kylie gelingt, Matt und Emma aus diesem Traum zu befreien, werden die beiden auch in der realen Welt überleben. Doch in der Traumwelt wimmelt es von bösartigen Kreaturen und Matt trägt ein dunkles Geheimnis mit sich, von dem Kylie erst erfährt, als es fast zu spät ist.


Mein Dank für dieses Rezensionsexemplar geht an Lovelybooks und edition winterwork Verlag



Mein Dank geht auch an den Droemer Knaur Verlag, der mir diese Woche ein Rezensionsexemplar geschenkt hat.
Karen Rose - "To…

ABC-Challenge - Autoren

Bild

Rezension/Christine Feehan - Der Bund der Schattengänger Band 2 Spiel der Dämmerung

Bild
Verlag: Heyne Verlag Erschienen: August 2009 Genre: Romantic Fantasy (paranormal) Seitenzahl: 532 Seiten
(Quelle: Heyne Verlag)

Serie: "Der Bund der Schattengänger" Band 2

DAS BEKENNTNIS DER SCHATTENGÄNGER
Wir sind die Schattengänger, wir leben in den Schatten. Das Meer, die Erde und die Luft sind unsere Heimat. Nie lassen wir einen gefallenen Kameraden zurück. Wir sind einander in Ehre und Loyalität verbunden. Für unsere Feinde sind wir unsichtbar, und wir vernichten sie, wo wir sie finden.
Wir glauben an Gerechtigkeit und beschützen unser Land und jene, die sich selbst nicht schützen können. Ungesehen, ungehört und unbekannt bleiben wir Schattengänger. Ehre liegt in den Schatten, und Schatten sind wir.
Wir bewegen uns absolut lautlos, im Dschungel ebenso wie in der Wüste.
Unhörbar und unsichtbar bewegen wir uns mitten unter unseren Feinden.
Wir kämpfen ohne den geringsten Laut, noch bevor sie unsere Existenz überhaupt erahnen.
Wir sammeln Informationen und warten mit unendlicher…

Rezension/ Jennifer Benkau - Schattendämonen 01 Nybbas Träume

Bild
Verlag: Sieben Verlag Erschienen: Juni 2010 Genre: Romantische Fantasy/ Urban Fantasy Seitenzahl: 287 Seiten  (eBook Ausgabe)
(Quelle: Sieben Verlag) Serie: "Schattendämonen" Band 1

Inhalt: Sie nennen ihn Nicholas, doch wer er wirklich ist, ahnt niemand. Sein Aussehen ist atemberaubend, sein Charme lässt allerdings zu wünschen übrig. Seine Berührungen sind so absolut unwiderstehlich, wie sein Schatten tödlich sein kann. Er ist ein Wesen, das nur einen Feind kennt: die Clerica, Dämonenjäger, die seine Art seit Jahrhunderten jagen, bannen und töten.

Nach einem herben Schicksalsschlag verfällt Joana mehr und mehr der Gleichgültigkeit, und merkt erst wie wertvoll ihr das Leben ist, als Nicholas es in ernsthafte Gefahr bringt. Denn im Körper des faszinierenden Mannes verbirgt sich der Nybbas. Ein Dämon, der sich von Emotionen ernährt und nichts so sehr liebt, wie das Spiel mit seinem Opfer.

Nach ihrer Begegnung gerät Joana zwischen die Fronten von Gut und Böse, und muss eine schwere Entsc…

Rezension/ Shannon K. Butcher Delta Force Trilogie Die Last der Schuld

Bild
Verlag: Egmont Lyx Verlag
Erschienen am: Mai 2012 Genre: Romantic Thrill Seitenzahl: 416 Seiten

(Quelle: Lyx Verlag)








Klappentext: SCHMERZHAFTE ERINNERUNGEN WERDEN WACH , … Vor achtzehn Monaten wurde Lana Hancock bei einer Mission in Armenien von Terroristen entführt. Undercoveragent Caleb Stone gelang es, sie zu befreien. Nun versucht Lana, wieder ein normales Leben zu führen. Doch sie wird von ihrer Vergangenheit eingeholt, als Stone überraschend vor ihrer Tür steht. Der attraktive Delta-Force-Agent soll Lana beschützen, denn die Terroristen wollen sie ein für alle Mal tot sehen. Doch kann sie ihm wirklich vertrauen?


Das Buch: Caleb Stone hat nach 18 Monaten die Aufgabe erhalten von Lana Hancock ein Geheimnis zu entlocken. Nach ihrer Befreiung hatte die Delta Force das Gefühl Lana würde etwas verschweigen. Plötzlich taucht ihr Name in terroristischen Kreisen wieder auf und Agent Caleb Stone soll für ihre Sicherheit sorgen und ihr das Geheimnis entlocken.
Zwar ist das Zusammentreffen mit Stone…

Buch findet Regal

Bild
Diesmal hat sogar ein Rezensionsexemplarden Weg in mein Regal bzw. eBook Reader gefunden.


Jennifer Benkau - Schattendämonen 01 Nybbas Träume

Sie nennen ihn Nicholas, doch wer er wirklich ist, ahnt niemand. Sein Aussehen ist atemberaubend, sein Charme lässt allerdings zu wünschen übrig. Seine Berührungen sind so absolut unwiderstehlich, wie sein Schatten tödlich sein kann. Er ist ein Wesen, das nur einen Feind kennt: die Clerica, Dämonenjäger, die seine Art seit Jahrhunderten jagen, bannen und töten.

Nach einem herben Schicksalsschlag verfällt Joana mehr und mehr der Gleichgültigkeit, und merkt erst wie wertvoll ihr das Leben ist, als Nicholas es in ernsthafte Gefahr bringt. Denn im Körper des faszinierenden Mannes verbirgt sich der Nybbas. Ein Dämon, der sich von Emotionen ernährt und nichts so sehr liebt, wie das Spiel mit seinem Opfer.

Nach ihrer Begegnung gerät Joana zwischen die Fronten von Gut und Böse, und muss eine schwere Entscheidung treffen.

Mein Dank geht an den Sieben Verlag fü…

Jennifer Benkau

Schattendämonen Genre: Romantische Fantasy/Urban Fantasy Verlag: Sieben Verlag



1. Nybbas Träume
2. Nybbas Nächte
3. Nybbas Blut


Weitere Bücher:
Phoenixfluch




Verspielt. Maßlos. Begeisterungsfähig – nein, frenetisch. Amoralisch. Erschreckend unsensibel. Blauäugig (in jedem Sinne) und ungeduldig. Ich bin Baujahr 1980, aber wenn ich Alkohol kaufen möchte, muss ich immer noch meinen Ausweis zeigen. Den Zwang, ein guter Mensch sein zu müssen, habe ich vor Jahren abgelegt, seitdem kann ich wirklich nett sein. Meine große Klappe und meinen Sarkasmus darf man mir sowohl positiv als auch negativ auslegen und ich verberge meine Arroganz unter Schüchternheit und die Schüchternheit unter Arroganz. Vermutlich rede ich zu viel und sage zu wenig.


Ich schreibe mit ganzem Körpereinsatz. Paralysiert von meiner Muse, bewegungslos – bis auf meine Finger, die auf die Tasten einhacken. Nächtelang. Hemmungslos. Oder auch mal fluchend, herumrennend, lachend, jammernd, Türen zuschlagend, mich selbst hassend, oder vor E…

Buch findet Regal

Bild
Im Rahmen einer Leserunde bei LOVELYBOOKS, die am 12. Juli 2012 startet, hab ich mir diese Woche ein Buch gekauft, das bisher nur aus dem ersten Teil besteht.

Jennifer Jäger - Saphirtränen Teil 1 Niahms Reise

Die Tränen der Göttin regneten auf die Erde herab, brachen sich im Sonnenlicht und ließen einen schillernden Regenbogen entstehen. Als seine Farben den Erdboden berührten, formten sich vier Schmuckstücke, jedes von ihnen mit einem einzigartigen Edelstein versehen. - Die junge Ilyea Niamh lernt früh, dass sie anders ist als die anderen Wald-Ilyea. Sie ist eine Ausgestoßene, Verachtete, Verspottete. Doch wer hätte auch wissen sollen, dass das Mädchen mit den saphirblauen Augen einmal das Schicksal ihrer Welt auf den Schultern tragen würde...
- Teil 1. Umfang: 23.585 Wörter. Entspricht ca. 145 Buchseiten.

nur als eBook erhältlich für 1,49 € bei bol.de


und noch ein weiteres Buch hat mein Interesse geweckt

Tina Folsom - Samsons Sterbliche Geliebte Scanguards Vampire - Buch 1
Junggeselle Sam…